UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Grenzland - ein Film von Andreas Voigt | Untergrund-Blättle

538769

Podcast

Kultur

Grenzland - ein Film von Andreas Voigt

Nach knapp 30 Jahren kehrt der Dokumentarfilmer Andreas Voigt mit seinem Film ’Grenzland’ in das Grenzgebiet zwischen Deutschland, Polen und Tschechien zurück.

Nach ’Grenzland - eine Reise’ aus dem Jahr 1992 portraitiert er in seinem aktuellen Film abermals Menschen, die an der Oder/Neisse-Grenze leben und fragt nach ihren Biografien und der Geschichte der Region. Der Film erzählt von Überschwemmungen, von den Erinnerungen und Erzählungen von Krieg und von Menschen auf ihren Wanderungen, auf der Suche nach einem Ort zum Bleiben und dem besseren Leben. Der Film feiert am Freitag den 9. Juli in Berlin Premiere und läuft am Samstag den 10. Juli Leipzig im Passage Kino. Wir haben uns mit Andreas Voigt über seinen Film ’Grenzland’ unterhalten

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 10.07.2021

Länge: 14:21 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Dorris Dörrie an der Pressekonferenz der Berlinale 2016 anlässlich der Präsentation ihres neuen Filmes «Grüsse aus Fukushima».
Rezension zum Film von Doris DörrieGrüsse aus Fukushima

17.09.2016

- Es sind wunderbare, geradezu gespenstische Bilder, mit denen uns Doris Dörrie hier auf eine Reise in die Vergangenheit mitnimmt.

mehr...
Der türkische Filmregisseur Nuri Bilge Ceylan am Film Festival von Kerala, 2014.
Der wilde Birnbaum - The Wild Pear TreeImmer noch auf der Suche

23.04.2021

- „Der wilde Birnbaum“ ist eine Geschichte über das Suchen nach Orientierung im Leben, über Familienkonflikte und das Hadern mit der Welt.

mehr...
Logo
Dortmund, im Februar 2002Schreiblust-Verlag Andreas Schröter gegründet

19.02.2002

- Vor einem Jahr - am 6. Februar 2001 - wurde das Online-Literatur-Projekt Schreib-Lust-Verlag ins Leben gerufen.

mehr...
Vom Wir zum Ich. Über die 30 Jahre zeigenden Leipzig-Filme von Andreas Voigt

15.03.2016 - ’Die explosive Kraft, die man dem Film einstmals zugetraut hat in der Hoffnung, damit der Enge der eigenen Existenz zu entfliehen oder gar die ...

DOK Leipzig Interview Regisseur Andreas Voigt

25.10.2015 - Regisseur Andreas Voigt schuf mit dem Leipzig Zyklus eine einzigartige Chronik der Stadt und ihrer Menschen. Die Filmriss Redaktion sprach mit ihm ...

Dossier: NSU
Aarp65
Propaganda
Work-Buy-Consum-Die

Aktueller Termin in Berlin

Dokumentarfilm »El Entusiasmo« + Diskussion

Spanien 1975: Der Tod des Diktators Franco macht den Weg frei für eine aufbegehrende Jugend und für die CNT – der historischen, anarchistischen Gewerkschaft, wie Phönix aus der Asche aufzuerstehen. Für einen kurzen Moment scheint alles ...

Mittwoch, 29. Juni 2022 - 20:00 Uhr

Lichtblick Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin

Event in Hildesheim

The Carolyn

Mittwoch, 29. Juni 2022
- 21:00 -

Kulturfabrik Löseke

Langer Garten

31137 Hildesheim

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle