UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Welttag gegen Internetzensur: Die Uncensored Library | Podcast | Untergrund-Blättle

537599

Podcast

Gesellschaft

Welttag gegen Internetzensur: Die Uncensored Library

Zensur hat das Ziel, die Verbreitung von missliebigen Inhalten zu verhindern.

Aber wie dagegen vorgehen, wenn man möchte, dass zensierte Inhalte weiter verbreitet werden? Und das gerade dort, wo sie verboten sind? Die Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen kam auf eine originelle Idee: Sie hat eine digitale Bibliothek mit zensierten Artikeln in dem Computerspiel Mindcraft geschaffen. Heute vor einem Jahr am 12. März 2020 ging die Uncensored Library online. Das Datum ist nicht zufällig gewählt. Der 12. März ist der internationale Tag gegen Internetzensur. In der digitalen Bibliothek befanden sich zunächst zensierte Artikel aus Ägypten, Saudi-Arabien, Russland, Mexiko und Vietnam. Heute, zum Welttag gegen Internetzensur, kommen zwei weitere Länder hinzu: Belarus und Brasilien. Über die Uncensored Library sprachen wir heute Morgen mit Kristin Bässe von Reporter ohne Grenzen. https://uncensoredlibrary.com/de

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 13.03.2021

Länge: 04:47 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Türkei: Feministische Revolte statt Gehorsam - Mansplaining Feminism? Nein danke! (27.03.2019)Ausgebucht: Microsoft löscht verkaufte eBooks - Die eigenen DRM-Systeme waren wie ein Schuss ins Knie (26.07.2019)Jugendschutz als politische Zensur-Waffe - Digitalpolitik in Deutschland (30.11.2010)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Haupteingang zum Gelände des Bundesnachrichtendienstes in Pullach.
JournalistInnen ziehen gegen den BND vor GerichtWie verklagst du einen Geheimdienst?

30.03.2016

- Der Bundesnachrichtendienst überwacht Millionen von E-Mails und sammelt dabei massenhaft Metadaten. Diese Praxis der Überwachung kann nicht ausschliessen, dass auch Journalisten ins Schleppnetz geraten – ein Umstand, der für eine Demokratie nicht akzeptabel ist.

mehr...
Die berühmte Bibliothek des Trinity College in Dublin.
„Unpaywall“ für Firefox und ChromeBezahlschranken umgehen

22.05.2017

- Wer im Netz auf eine Bezahlschranke stösst, dem kann eine Browser-Erweiterung auf einfachem Wege Zugang zu wissenschaftlichen Beiträgen verschaffen.

mehr...
Herbert Kickl, österreichischer Politiker (FPÖ).
Warnung vor «Message Control»Der Kampf der FPÖ gegen die Pressefreiheit

05.10.2018

- Es ist ein komfortabler Platz: Österreich liegt in der jährlich publizierten Rangliste der Pressefreiheit im Jahr 2018 auf Platz 11 von insgesamt 180 Staaten.

mehr...
Grenzenloses Internet - Reporter Ohne Grenzen entsperren zensierte Webseiten

12.03.2015 - Zum Welttag gegen Internetzensur hat die Journalistenorganisation Reporter Ohne Grenzen in den Vorjahren weltweite ’Feinde des Internets’ ...

Die Feinde des Internets 2014 - ein Bericht von Reporter Ohne Grenzen

12.03.2014 - Heute ist Welttag gegen Internetzensur und anlässlich dessen hat die Journalistenorganisation Reporter Ohne Grenzen den Bericht ’Feinde des ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Dortmund

Spendenannahme

Wir vom Rekorder und Grenzenlosen Wärme möchten eine dauerhafte Spendenannahme ermöglichen!Es ist uns wichtig, einerseits Menschen zu unterstützen, die sich aktuell auf der Flucht befinden, sowie lokale Initiativen zu supporten und ...

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 15:00

Rekorder, Gneisenaustraße 55, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sunday Matinee #54

Sonntag, 5. Dezember 2021
- 16:00 -

Villa Kuriosum

Scheffelstraße 21

10367 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle