UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Anna Seghers - 60 Jahre Schreiben | Podcast | Untergrund-Blättle

536492

Podcast

Kultur

Anna Seghers - 60 Jahre Schreiben

Vor 120 Jahren wurde Netti Reiling in eine orthodoxe jüdische Familie geboren.

Dreiunddreissig Jahre später flüchtete die kommunistische Schriftstellerin Anna Seghers vor den Nazis aus Deutschland und schuf mit dem Roman ’Das siebte Kreuz’ einen Beitrag zur Weltliteratur. Über die Literatur Anna Seghers' zwischen Expressionismus, Exil und DDR haben. wir mit dem Literaturwissenschaftler Steffen Hendel gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 28.10.2020

Länge: 53:38 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Wenn der Staatsapparat nach rechts kippt - Schlagseite Steuerbord (25.08.2017)Die unmögliche Flucht - Nachruf auf Sante Notarnicola (06.04.2021)Mit spitzer Feder und schwerem Gemüt - Jörg Später: Siegfried Kracauer (02.10.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Anna Seghers am Rednerpult, Porträt.
Abrechnung mit Hitler und seinen GreueltatenAnna Seghers: Das siebte Kreuz

04.06.1996

- Ohne Weinerlichkeit und Sentimentalität schildert Anna Seghers in ihrem Roman »Das siebte Kreuz« das Leben und Zusammenleben der Menschen in Nazideutschland kurz vor Kriegsbeginn/

mehr...
Die Schriftstellerin Elfriede Brüning erzählt auf dem Berliner Bebelplatz über die Bücherverbrennung von 1933 und den Umgang der Nationalsozialisten mit Andersdenkenden.
Sabine Kebir: Frauen ohne Männer?Aus der zweiten Reihe: Elfriede Brüning

27.03.2017

- In der eben erschienenen Buch-Beilage des «P.S.» besprochen: Das Buch über das Jahrhundertleben der DDR-Autorin Elfriede Brüning.

mehr...
Blechtrommel (Tin Drum), LuxHarmonie Kino Heidelberg 1979.
Die BlechtrommelAn was soll man wachsen?

23.10.2018

- Oskar trifft auf die Protagonisten des Jahrhunderts, auf den jüdischen Spielzeugverkäufer Markus, der immer eine Trommel für ihn hat, wenn seine ein Loch hat, und der seine Mutter verehrt, der in Danzig den Geruch der Vernichtung ahnt und sich durch Selbstmord dem, was da kommt, entzieht.

mehr...
’Sie hat sich auf das Schreiben konzentriert’ - 120 Jahre Anna Seghers

06.11.2020 - ’Und habt ihr denn keine Träume, wilde und zarte, im Schlaf zwischen zwei harten Tagen? und wisst ihr vielleicht, warum zuweilen ein altes Märchen, ...

Der Dichterin Mascha Kaléko zum 100. Geburtstag

22.05.2007 - Mascha Kaléko war eine jüdische Schriftstellerin und Dichterin, die 1938 vor den Nazis erst nach New York und dann nach Jerusalem flüchtete. In diesem ...

Dossier: Israel und Palästina
Dossier: Israel und Palästina
Propaganda
Refugees Welcome

Aktueller Termin in Mülheim

Open Door

Samstag, 29. Januar 2022 - 19:00

Az Mülheim, Auerstraße 51, 45468 Mülheim

Event in Berlin

Antirepressionsflohmarkt

Samstag, 29. Januar 2022
- 12:00 -

Zwille

Straße des 17.Juni 135TU Berlin, Reuleaux-Haus

10623 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle