UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mietendeckel ist wunderbar - nicht nur für Berlin | Untergrund-Blättle

534652

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Mietendeckel ist wunderbar - nicht nur für Berlin

Es gibt da ein Problem, dass sich immer mehr Leute die Miete in vielen Städten nichtmehr leisten können und andere nur noch mit grösster Mühe.

In Berlin wurden die Mieten von der Rot-Rot-Grünen Landesregierung einfach gedeckelt. Der Sozialwissenschaftler und Miertexperte Andrej Holm verteidigt das Konzept im Gespräch mit Radio Dreyeckland gegen die übliche Kritik. Er sieht auch zunehmende Bewegung von unten in der Mietpolitik.

Creative Commons Logo

Autor: Jan Keetman

Radio: RDL Datum: 10.03.2020

Länge: 08:38 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Steuergelder für Immobilienhaie - Deutsche Wohnen SE: Berlins grösster privater Vermieter (04.02.2019)Gentrifizierung in Zürich - Der Prozess der Urbanisierung (16.07.2018)Gegen Gentrifizierung - Stadtteilkampf, soziale Organisierung, revolutionäres Bewusstsein (18.05.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Mietenwahnsinn Demonstration am 6.
Gentrifizierung in BerlinNeue soziale Bewegung gegen „Mietenwahn“

09.06.2019

- Die transnationalen Mietendemonstrationen, die am 6. April 2019 in ganz Europa stattgefunden haben, zeigen, dass die neue Mietenbewegung zu einer sozialen Bewegung geworden ist, die Kontinuität entwickelt hat.

mehr...
Wohnblock am Spittelmarkt in BerlinMitte.
Keine Profite mit der MieteDie Stadt gehört allen!

25.10.2013

- Die Mieten in vielen Städten explodieren, unkommerzielle Projekte wie soziale Zentren, Jugendclubs, besetzte Häuser oder Bauwagenplätze sind bedroht.

mehr...
GdańskZaspa.
Freiräume & WohnungsnotMiete, Eigentum – Klasse?

30.09.2013

- Was ist eigentlich das Problem mit der Miete? Irgendwie haben wir uns ja doch damit abgefunden, dass wir monatlich dafür zahlen müssen, ein Dach über dem Kopf zu haben.

mehr...
Was Vergesellschaftung Kostet – Deutsche Wohnen und Co. enteignen!

04.12.2020 - Wie teuer darf die Miete sein? Eigentlich sollte die Miete nicht mehr als ein Drittel des Einkommens betragen. Das ist jedoch gerade in Grossstädten ...

Interview mit Aktivist*innen von „Leerstand beleben“ in Stuttgart

01.04.2019 - In Stuttgart wie in vielen anderen Städten explodieren die Mieten. Viele Menschen können sich das nicht mehr leisten: So soll eine Bewohnerin nach ...

Aktueller Termin in m

Leihladen Bochum

Leihen statt Kaufen, gut Erhaltenes mit anderen teilen statt wegzuwerfen: kannst du im Leihladen ähnlich einer Bücherei. Immer Dienstags von 17 bis 19 Uhr und Donnerstags von 10 bis 12 und von 17 bis 19 Uhr

Donnerstag, 6. Mai 2021 - 17:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Fenne Lily

Samstag, 8. Mai 2021
- 21:00 -

Exil

Hardstrasse 245

8005 Zürich

Untergrund-Blättle