UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Anlässlich des Coronavirus: Zur Geschichte des Umgangs mit Epidemien: Interview mit dem Medizinhistoriker Philipp Osten | Untergrund-Blättle

534478

audio

ub_audio

Podcast

Wirtschaft

Anlässlich des Coronavirus: Zur Geschichte des Umgangs mit Epidemien: Interview mit dem Medizinhistoriker Philipp Osten

In dem Interview mit Prof. Philipp Osten (Hamburg) gehen wir der Frage nach, wie Gesellschaften im Mittelalter, in der Frühen Neuzeit, im 19. und 20. Jahrhundert mit Epidemien und Pandemien umgegangen sind. Welche Abwehrstrategien haben sie entwickelt? Welche Kontrollmechanismen wurden eingesetzt? Und wie wurden die Menschen überhaupt über Seuchen informiert? Ausserdem fragen wir, warum im globalen Süden jährlich noch immer rund 1,5 Millionen Menschen an Tuberkulose sterben, hier jedoch darüber kaum berichtet wird, während das Coronavirus grosse mediale, medizinische und politische Aufmerksamkeit erfährt.

Creative Commons Logo

Autor: Danny Walther

Radio: RadioBlau Datum: 26.02.2020

Länge: 19:47 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Der Staat war als Kind schon Scheisse - James C. Scott: Mühlen der Zivilisation (17.10.2019)Interview mit Marija Sacharova, Sprecherin des russischen Aussenministeriums - Pressespiegel Izvestija (25.09.2015)Kritik an den „Corona-Massnahmen“ - Gerald Grünklee, Clemens Heni, Peter Nowak: Corona und die Demokratie. Eine linke Kritik (24.05.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Dorf in Afrika im 19.
Klassiker, und solche, die es werden sollten (Teil 2)Adam Jones: Afrika bis 1850

18.04.2016

- Die „Neue Fischer Weltgeschichte“ will die Geschichte „nicht als Geschichte von Ländern“ sondern als eine solche von „geographisch vorgegebenen und historisch gewachsenen Regionen“ schreiben, wie es im Vorwort heisst.

mehr...
TaskForce der italienischen Regierung während der Coronakrise, Februar 2020.
We don’t need no educationPandemie Kriegstagebücher - Another Brick in the Wall

16.05.2020

- Die Reproduktionszahl steigt wieder über 1,0, aber das Robert Koch Institut sagt auf einmal, kein Problem, statistische Schwankungen.

mehr...
Santeri Viinamäki
Zur These des MaterialismusRevolution - no question!

14.12.1999

- Lange Zeit war man grösstenteils der Meinung, die Philosophie besässe keinerlei praktische Bedeutung, ja nicht einmal einen Gegenstand.

mehr...
Wirkung von Sprache in Krisenzeiten - Corona und Sprache

08.06.2020 - Die Corona-Krise prägt nahezu alle Lebensbereiche - so auch die alltägliche Sprache. Vor allem medizinische und technische Begriffe, sowie zahlreiche ...

Zur Geschichte des Impfens - Gespräch mit dem Medizinhistoriker Phillip Osten

13.05.2020 - In Industriegesellschaften sind die meisten lebensbedrohlichen Infektionskrankheiten aus dem Alltag verschwunden. Doch noch vor 200 Jahren zeigte sich ein ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

bitter (sweet) home: 2. WRITERS´ROOM

Interner Safer Space für die Autor:innen des WRITERS’ ROOM

Sonntag, 9. Mai 2021 - 10:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Kundgebung zum 76.  Jahrestag der Befreiung ...

Sonntag, 9. Mai 2021
- 10:00 -

Sowjetisches Ehrenmal Treptower Park

Puschkinallee

12435 Berlin

Untergrund-Blättle