UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Psychologie im Umweltschutz - Von Reaktanz bis Beteiligung | Untergrund-Blättle

534342

audio

ub_audio

Psychologie im Umweltschutz - Von Reaktanz bis Beteiligung

In Marburg hat sich jüngst eine studentische Gruppe ’Psychologie im Umweltschutz’ gegründet. Wir sprachen mit Milena über die Beweggründe und die Rolle psychologischer Mechanismen in Sachen Umwelt- und Klimaschutz -- von Abwehrreaktionen (Reaktanz) bis zur Bürgerbeteiligung.

Creative Commons Logo

Autor: Martin

Datum: 09.02.2020

Länge: 11:17 min. Bitrate: 148 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

450 Menschen demonstrieren gegen Nazis und Rassismus in Schwyz - Zur antifaschistischen Beteiligung an «Schwyz ist bunt» (17.04.2019)Weg vom Schreibtisch - Eric Mann: Transformatives Organizing (30.05.2018)Kollektive Selbstverständigung - Kritische Psychologie (29.07.2016)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Symbolbild.
Spalter killen das Berliner Filmfestival “globale”Strunzverbohrte Ideologiegläubigkeit

13.11.2017

- Es ist mal wieder so ein klassisches linkes Trauerspiel. Da gibt es mit der “globale” für 13 Jahre ein nicht-kommerzielles Festival, das 2003 aus der globalisierungskritischen Bewegung entstanden ist.

mehr...
#blackprotest#czarnyprotest, Warschau 2016.
Wie eine Facebook-Gruppe in Polen zur feministischen Plattform wurdePolitik ist kein Schimpfwort

08.04.2019

- Vor genau zwei Jahren, schlug ein katholischer Think Tank in Polen vor, das Abtreibugsrecht zu verschärfen. Die Folge: Massiver Protest in der digitalen Welt sowie auf Strassen und Plätzen.

mehr...
Kevin Fitz
Erkenntnisvermögen und WahrheitJedem seine eigene Meinung?

04.01.2016

- Wir lernen schon in der Schule, z.B. im Psychologie- oder Philosophieunterricht, dass die menschliche Erkenntnis fehlerhaft ist, die Umwelt nicht objektiv begriffen werden kann.

mehr...
Psychologie im Nationalsozialismus und in der frühen Nachkriegszeit

31.08.2012 - In der Reihe ’Unikate Vorlesung’ luden der FSR Psychologie Hamburg, sowie das studentische Seminar ’Menschenbilder in der Psychologie’ ...

Die studentische Initiative ’Aufbruch Ost’ zur Umbruchsituation der 90er

15.11.2018 - Im September 2018 hat sich die studentische Initiative ’Aufbruch Ost’ in Leipzig gegründet. Ihr Ziel ist es, die 1990er Jahre und den ...

Aktueller Termin in Orléans

Open ateliers

Tous les jeudis après-midi, les portes des ateliers de la Labomedia vous sont ouvertes pour accueillir la curiosité, l’envie d’apprendre et de partager, de critiquer, de pratiquer dans un cadre coopératif ce « numérique ». On ...

Donnerstag, 2. Juli 2020 - 16:10

Le 108, 108 rue de bourgogne, 45000 Orléans

Event in Thun

Element Of Crime

Donnerstag, 2. Juli 2020
- 21:00 -

Cafe Mokka

Allmendstrasse 14

3600 Thun

Trap
Untergrund-Blättle