UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Massenproteste in Ägypten | Untergrund-Blättle

533457

audio

ub_audio

Massenproteste in Ägypten

In Ägypten finden aktuell wieder Proteste statt. Erinnerungen werden wach. In Ägypten kam es während des arabischen Frühlings zum Sturz des langjährigen Mubarak-Regimes. Das Militär erlaubte freie Wahlen. Für einen Moment schien die jahrzehntelange Herrschaft des Militärs in Ägypten überwunden. In einer kurzen Phase der Demokratisierung wurde der islamistische Muslimbruder Mohammed Mursi Präsident. Doch schnell machte das Militär diesem Experiment ein Ende. Der General as-Sisi übernahm die Macht und seither regiert er das Land mit harter Hand. Die aktuellen Repressionen gegenüber Regimekritiker*innen sind dem Vernehmen nach schlimmer als unter dem alten Mubarak-Regime. Wir haben mit Mamdouh Habashi gesprochen. Er ist Vizepräsident des Weltforums für Alternativen, Vorstandsmitglied des ’Arab and African Research Center’ in Kairo und Teil der sozialistischen Partei in Ägypten. Die Proteste kommen für ihn nicht überraschend.

Creative Commons Logo

Autor: südnordfunk


Radio: corax
Datum: 30.09.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Nachdem Mubarak seinen Rücktritt bekannt gegeben hat, entfernen Aktivisten am 12.
Interview zur aktuellen Debatte der ägyptischen Linken„Die Armen sind für die Herrschenden Kriminelle”

08.09.2015

- Am 25. Januar begannen in allen grösseren Städten Ägyptens zigtausende Menschen gegen das autoritäre Regime des bis dato bereits 29 Jahre herrschenden Militärs Muhammad Husni Mubarak auf die Strasse zu gehen.

mehr...
Proteste auf dem Tahrir Platz nach Mubaraks Rede am 10.
Interview mit einem ägyptischen AnarchosyndikalistenZur Revolution in Ägypten

24.10.2011

- In dem folgenden Gespräch äussert sich Jano Charbel, der als Journalist über Arbeitskämpfe berichtet und sich als Anarchosyndikalist versteht, über den Charakter der Revolution in Ägypten.

mehr...
Demonstrant in Kairo auf dem Weg zu den TahrirProtestem am 1.
Interview mit Philip Rizk zur Situation in Ägypten»Die nächste Schlacht wird viel gewaltsamer«

12.02.2015

- Interview mit dem ägyptischen Filmemacher und Autor Philip Rizk über die aktuelle Propagandakampagne für das Militär, den patriotischen Narrativ, verwickelte Oligarchie Zustände und die weiter auseinandergehende soziale Schere.

mehr...
S17 oder wie sich Tunesien von der Demokratie verabschiedet

05.09.2019 - Heute vor einem Jahr – am 5. September 2018 - hat sich ein junger Mann namens Mohammed Dia in einer tunesischen Stadt verbrannt. Er protestierte damit ...

Grafitti in Ägypten

02.03.2012 - Im Verlauf des arabischen Frühlings sind in Ägypten Grafitti- und Streetartkünstler, bzw. Artivisten als neue Aktionsform präsent geworden Christoph ...

Aktueller Termin in Berlin

Feministische Prozessbegleitung

Über unsere Entscheidung für ein freies Leben könnt ihr nicht richten! Freiheit für Yildiz- Defend Feminism! Voraussichtlich Verlesung der Plädoyers im Prozess gegen die kurdisch-feministische Politikerin Yildiz Aktaş. Yildiz kam ...

Montag, 24. Februar 2020 - 09:00

Kammergericht Berlin, Elßholzstr. 30-33, Berlin

Event in Lausanne

Rythms of Resistance

Montag, 24. Februar 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré


Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle