UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Vortrag von Christian Koeder: Veganismus – für die Befreiung der Tiere | Untergrund-Blättle

532855

Podcast

Gesellschaft

Vortrag von Christian Koeder: Veganismus – für die Befreiung der Tiere

Der Ernährungswissenschaftler Christian Koeder stellte am 6.

Juli 2019 in Mannheim auf der Veranstaltung ’Vegan im Quadrat’ sein Buch vor, das den Titel ’Veganismus’ trägt. Alle, die sich für das Thema vegane Ernährung interessieren, finden hier gründliche, mit grosser Sorgfalt zusammengestellte Informationen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Wer es genau wissen will, kann sich hier zu fast jedem Aspekt der veganen Lebensweise bestens informieren. http://www.christiankoeder.com

Autor: Michael Kohler

Radio: bermuda Datum: 18.07.2019

Länge: 44:33 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Städtischer Schlachthof in Zürich-Aussersihl.
Massentierhaltung von TierenVeganismus

24.10.2012

- Eine gerechtere Verteilung und die Abschaffung des Kapitalismus würde zwar einige der Ursachen von Hunger beheben, der enormen Verschwendung von Ressourcen und der Ruinierung des Klimas und der Umwelt kann jedoch der Veganismus in viel grösserem Ausmass

mehr...
Vegan-Restaurant «VBites» in Brighton.
DiskussionspapierKritik des politischen Veganismus

23.12.2014

- Tiere zu essen oder nicht zu essen, das kann jeder halten, wie er will. Es gibt jedoch eine Reihe von Leuten, die sich dazu entschieden haben, keine tierischen Produkte zu konsumieren, und die es nicht aushalten, dass andere ihre Abneigung gegen Tierische

mehr...
Alter Schlachthof Österreich.
IndividualitätsformenTierrechtsarbeit: Verschwommene Bewegung

07.04.2011

- Das Profil der Tierrechtsbewegung ist weniger scharf als die Klinge eines Plastik-Kindermessers.

mehr...
Vortrag von Peter Hübner: Metzger gegen Tiermord

18.07.2019 - Peter Hübner ist gelernter Fleischer. Heute lebt er vegan! Und kämpft gegen die Massentierhaltung und ihre Folgen. Gegen die tierschutzwidrigen ...

Weltvegantag: Leben ohne tierische Produkte

01.11.2011 - Keine Milchprodukte, keine Lederschuhe und keine Zoobesuche- wer vegan lebt, konsumiert nichts, das mit Tieren zu tun hat. Am heutigen Welttag des ...

Dossier: Klassismus
Helgi Halldórsson
Propaganda
Jagdsabotage

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Film: Die Autobahn - Kampf um die A49

Dokumentation über den seit 50 Jahre dauernden Plan, die Autobahn A49 durch Hessen zu ziehen, um eine Verbindung von Rotterdam bis Genua zu schaffen und die A7 zu entlasten.

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 20:00 Uhr

Mal Seh‘n Kino, Adlerflychtstraße 6, 60318 Frankfurt am Main

Event in Berlin

Menace

Donnerstag, 19. Mai 2022
- 21:00 -

Wild At Heart

Wiener Straße 20

10999 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle