UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Eine Veranstaltung über Satan Panonski in Weimar | Untergrund-Blättle

532791

audio

ub_audio

Eine Veranstaltung über Satan Panonski in Weimar

Satan Panonski war eine faszinierende, verstörende und widersprüchliche Figur der jugoslawischen Punkszene. Am Donnerstag den 11.07.2019 wird Sakerdon Michajlovič einen Überblick über das Schaffen Panonskis geben. Die Veranstaltung beginnt 20:00 Uhr in der ACC Galerie Weimar. Weitere Infos zur Veranstaltung: http://spektakel.blogsport.de/

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 09.07.2019

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Europa und das sozialistische Erbe Jugoslawiens - Vom politischen Polygon zur Wüste des Post-Sozialismus (20.03.2017)Das Spiel mit den Symbolen - Wie Überidentifikation in der Popmusik von einer subversiven Strategie zum Vehikel rechter Botschaften wurde (03.03.2015)Black Metal aus Finnland: Horna in Olten - Mit rechten Metallern reden (19.11.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Berliner Undergroundband Mania D im September 1979 auf dem Teufelberg in Berlin.
Filmkritik: Tod den Hippies – Es lebe der Punk!Als Film Scheisse, als Punkfilm völlige Scheisse

30.03.2015

- Mit „Tod den Hippies – Es lebe der Punk!“, der seit vergangenem Donnerstag in Kino läuft, soll Regisseur Oskar Roehler ein teilautobiographisches Stück seiner Jugend als Punk in Westberlin verfilmt haben.

mehr...
Josip Broz Tito, 1971.
Protest für die Umsetzung des SozialismusJugoslawien – ein Sonderfall unter sozialistischen Staaten

06.06.2018

- 1968 erhoben sich auch die Studierenden Belgrads. Sie wollten das System nicht stürzen, sondern zum Funktionieren bringen.

mehr...
Alfred Hilsberg im Mai 2006.
Rezension zum Buch von Christof MeuelerAlfred Hilsberg – Ein Leben für den Underground.

02.06.2016

- Biografie über Alfred Hilsberg, Labelgründer und Doyen des musikalischen Underground in der Bundesrepublik erschienen. Ohne ihn hätte die deutsche Popmusik seit den 1980er Jahren vermutlich völlig anders ausgesehen.

mehr...
Satan Panonski - Widersprüche des Jugopunk

04.07.2019 - Satan Panonski ist eine mythenumwobene Figur aus dem subkulturellen Underground Jugoslawiens. Zunächst war er als Sänger der Punkband ’Pogreb ...

Von Tito zum jugoslawischen Staatszerfall

14.04.2019 - Am 11.04.2019 hat Klaus Thörner in der ACC Galerie Weimar einen Vortrag über Kontinuitäten deutscher Aussenpolitik in Südosteuropa gehalten. Im ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Hamburg

Kicker

Montag, 1. Juni 2020
- 21:00 -

Hafenklang

Große Elbstraße 84

22767 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle