UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Markus Maibaum über ’die grösste Diskriminierung der Weltgeschichte’ | Untergrund-Blättle

532732

audio

ub_audio

Podcast

Gesellschaft

Markus Maibaum über ’die grösste Diskriminierung der Weltgeschichte’

Chemnitz beteiligte sich am 08.

Juni als einzige Stadt im Osten Deutschlands dieses Jahr an der weltweiten Demonstrationsreihe ’Schliessung aller Schlachthäuser’. Die Umweltredaktion von Radio T begleitete den kleinen, aber lautstarken Demonstrationszug mit circa 150 Demonstrant*innen auf dem Weg vom Karl-Marx-Kopf bis zur Sachsenallee. Vor diesem ehemaligen Schlachthaus - nun ein Einkaufszentrum - hielt Markus Maibaum, Aktivist bei den Tierrechtsorganisationen Direct Action Everywhere Dresden und Anonymous for the Voiceless eine Rede zur Tierausbeutung im 21. Jahrhundert und bekam dabei viel Aufmerksamkeit von den passierenden Menschen. Weitere Demonstrationen zur Schliessung aller Schlachthäuser sind geplant: 06.07. Essen 13.07. Göttingen 20.07. Stuttgart 27.07. Frankfurt/M. 10.08. München Weitere Infos unter https://stopabattoirs.org

Creative Commons Logo

Autor: Lino

Radio: RadioT Datum: 01.07.2019

Länge: 22:37 min. Bitrate: 256 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Das nationale Treffen lanciert den 14. Juni 2021 - Das nationale Treffen lanciert den 14. Juni 2021 (17.05.2021)CDU besetzen? Unbezahlbar! - Chemnitz: Ermittlungen wegen Besetzung des CDU-Wahlkreisbüro (16.07.2020)Wir sind Pegida - Der allgemeine Rassismus (07.01.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Aussenstelle M C 2 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in der Rothenburger Strasse 29 in Zirndorf.
Fehlerhafte Bescheide des BAMF machen Beratung unentbehrlichGilt die Unschuldsvermutung nicht für Flüchtlingsberater?

20.06.2018

- Die Staatsanwaltschaft Aachen wirft einem Mitarbeiter einer Beratungsstelle für Flüchtlinge gewerbsmässige Schleusung von Ausländern vor.

mehr...
GlobusBesetzung in der VWZentrale von Wolfsburg, August 2019.
Angriff auf PresseAutostadt verteidigt: Polizei und Ordnungsamt unterbinden Verkehrswende-Demos in Wolfsburg

14.07.2020

- Die Stadt wurde für die Autoproduktion gebaut, und zumindest ihre Institutionen scheinen diesem Ziel immer noch verpflichtet zu sein.

mehr...
Zwei Einwohner Flints holen sich Wasserflaschen an einer Ausgabestelle.
Einsparungen ohne Rücksicht auf soziale FolgenUSA: Das Bleiwasser von Flint

02.02.2016

- Die Stadt Flint in Michigan steht im Zentrum eines Umweltskandals um bleiverseuchtes Trinkwasser und wird zum Symbol für den schlechten Zustand der US-Infrastruktur, Diskriminierung und das Missmanagement der zuständigen Behörden.

mehr...
’Sexarbeit ist Arbeit’

22.07.2019 - Am 2. Juni war der weltweite ‚Hurentag‘ oder International Sex Worker’s Day. Das ist ein inoffizieller Gedenktag, der an die Diskriminierung von ...

’Kantine Luxemburg’ - ein Theoriefestival in Chemnitz

08.08.2019 - Wenn man an Chemnitz denkt, denkt man oft auch an Karl Marx. Massiv thront der sogenannte ’Nischel’ in der Innenstadt von Chemnitz - eine Stadt, ...

Aktueller Termin in Berlin

Beratung/Sprechstunde Berlin-Kreuzberg

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 18:00

Müßiggang, Oranienstr. 14a, 10999 Berlin

Event in Wien

Please Madame

Donnerstag, 24. Juni 2021
- 18:00 -

Arena Wien

Baumgasse 80

1030 Wien

Untergrund-Blättle