532438

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Risse in der Welt - Über Materialismus, Kapitalismus und Klimawandel | Untergrund-Blättle

Risse in der Welt - Über Materialismus, Kapitalismus und Klimawandel

Der Klimawandel und die ökologische Krise lassen sich nur verstehen, wenn man die kapitalistische Produktionsweise als Ganze in den Blick nimmt. Kapitalistische Vergesellschaftung, das Prinzip von Herrschaft und von Naturbeherrschung sind eng mit der Frage der Ökologie verwoben. Das sagt Julian Kuppe, der am 21.05.2019 in Halle einen Vortrag mit dem Titel ´Risse in der Welt´ halten wird. Wir sprachen mit ihm über diese Zusammenhänge und fragten ihn zunächst, wie er dazu kam, sich mit Ökologie auseinanderzusetzen.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 21.05.2019

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Kernkraftwerk Balakowo in Russland mit Block eins bis fünf, im Vordergrund des Bildes einige Pferde.
Die ökologische Krise lösen, ohne den Kapitalismus abschaffen zu müssen?Inside Green Capitalism

12.02.2014

- Die ökologische Krise ist mit den Mitteln der Marxschen Analyse des Kapitals recht präzise erklärt: Die Produktion von Profit ist Grundprinzip kapitalistischer Produktionsweise, womit weder menschliche Bedürfnisse noch ein zukunftsgerichteter Umgang m

mehr...
Mario Sixtus
Sieben Thesen zu einem Seminar bei der Europäischen Kooperative Longo maïDie „Finanzkrise“ ist eine Krise der kapitalistischen Produktionsweise

16.07.2010

- Die Ursachen der gegenwärtigen Wirtschaftskrise sind nicht in der Spekulation und der Verschuldung zu suchen.

mehr...
Industrie in Russland.
Direkte Aktionen gegen KlimachaosFür ein ganz anderes Klima

01.08.2008

- Die Erde heizt sich von Jahr zu Jahr weiter auf. Inzwischen geht auch die Wissenschaft davon aus, dass schon in weniger als zehn Jahren mit einer Erderwärmung von zwei bis drei Grad zu rechnen ist.

mehr...

Aktueller Termin in Bielefeld

There is no justice, there is just us: Kritik der Polizei

„Die letzten beiden Wochen waren wie ein Urlaub von Angst, Überwachung und Strafe. Vielleicht fühlt es sich so an, nicht die ganze Zeit vorverurteilt und als verdächtige Kriminelle angesehen zu werden. Vielleicht ist das ein wenig ...

Montag, 21. Oktober 2019 - 18:00

Kulturhaus Bielefeld, Werner-Bock-Straße 34c, Bielefeld

Event in Graz

Downers & Milk

Montag, 21. Oktober 2019
- 20:30 -

Die Scherbe


Graz

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle