UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

’Die Extreme Rechte zur Stadtratswahl’ | Untergrund-Blättle

532408

audio

ub_audio

’Die Extreme Rechte zur Stadtratswahl’

... so heisst eine Kampagne, die das ’Bündnis gegen Rechts Halle’ ins Leben gerufen hat. Diese Kampagne informiert über rechtsradikale Kandidierende und Listen für die anstehenden Stadtratswahlen - und mobilisiert gegen sie. Valentin Hacken vom ’Bündnis gegen Rechts’ hat Radio Corax mehr über die verschiedenen AkteurInnen erzählt und über die Arbeit der Kampagne berichtet. ’Die Extreme Rechte zur Stadtratswahl’ https://www.stadtratswahl-halle.de

Creative Commons Logo

Autor: ta

Radio: corax Datum: 17.05.2019

Länge: 14:12 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Black Metal zwischen Satanismus, Heidentum und Neonazismus - Christian Dornbusch: Unheilige Allianzen (25.11.2007)Halle: der alltägliche faschistische Wahnsinn - Angriff auf die Synagoge (14.10.2019)#metoo - Und nu? - Sexismus als Unterdrückungsmechanismus verstehen (17.01.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Steve Bannon in Budapest, Ungarn, Mai 2018.
Steve Bannon – erinnern Sie sich?Angriff von rechts – Verleugnen hilft nicht

16.08.2018

- Bannon plant Attacke auf die EU. «The Movement» heisst sein neues Projekt: Es soll die extreme Rechte Europas im Hinblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament vom Mai 2019 einigen und mit einer politischen Bewegung unterstützen.

mehr...
Apple iPhone 3GS Prozessor.
Beendet die sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen der iPhone ProduktionApple: NoMore iSlave!

14.09.2017

- Als führende Marke der Smartphone Industrie hat Apple Milliarden verdient seit der Einführung des iPhones im Jahr 2007. Während das Unternehmen seine Kunden mit dem Slogan „Think Different“ zu einem anderen Denken auffordert, ist die Ausbeutung seiner Arbeiter nie anders gewesen. Manipulierte gewerkschaftliche Wahlen, Flexibilisierung der Arbeit, niedriger Lohn, militärisches Management und zahlreiche Selbstmorde von Arbeitern wurden in der Geschichte der iPhone Produktion nie abgestellt.

mehr...
Proteste in Barcelona gegen die Troika.
Manifest aus SpanienSternmarsch der Würde nach Madrid

18.03.2014

- Praktisch ohne dass die Presse Notiz davon nimmt, findet derzeit in Spanien ein grosser Sternmarsch statt. Aus allen Himmelsrichtungen haben sich viele hundert Menschen auf den Weg gemacht, um ihren Protest gegen Austerität, Arbeitslosigkeit, Zwangsräum

mehr...
Es kann nicht weitergehen wie bisher - Forderungen des Bündnis ’Halle gegen Rechts’

16.10.2019 - Das Bündnis ’Halle gegen Rechts’ engagiert sich seit Jahren gegen rechte Strukturen und Akteur*innen in Halle und Umgebung. Nach dem ...

Nichts gegen Dresden, aber... - Eine Kampagne vom Bündnis Dresden Nazifrei

10.02.2017 - ’Nichts gegen Dresden, aber...Für eine antirassistische Stadtgesellschaft’ - so nennt sich die aktuelle Kampagne des Bündnis Dresden Nazifrei. ...

Aktueller Termin in Berlin

Infoveranstaltung Genozid an Rom*nja in der Ukraine 1941-44

2018 interviewten Teilnehmer*innen eines internationalen Projektesdutzende Rom*nja in der Ukraine als Zeitzeug*innen. Die Überlebendensprachen vom Leid, das ihnen widerfuhr, aber auch vom Widerstand,den sie oder ihre Angehörigen ...

Freitag, 10. Juli 2020 - 19:00

Zielona Góra, Grünbergerstr. 73, 10245 Berlin

Event in Berlin

SamaNight

Freitag, 10. Juli 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle