UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Aktionsbündnis „Frist ist Frust“ gegen Befristungen im Hochschul- und Wissenschaftssektor | Untergrund-Blättle

532247

ub_audio

Podcast

Politik

Aktionsbündnis „Frist ist Frust“ gegen Befristungen im Hochschul- und Wissenschaftssektor

In diesem Beitrag geht es um das Aktionsbündnis „Frist ist Frust“, welches derzeit in der Planung einer grossen Protestaktion am 2.

Mai steckt. Von Ulrike Stamm, die Teil des Netzwerks „Gute Arbeit in der Wissenschaft“ ist, erfahren wir mehr über den Hintergrund der Aktion: die Verabschiedung des Hochschulpakts, im Zuge dessen weitere, langfristige Mittel für die Finanzierung von Hochschulen bereitgestellt werden. Das Bündnis fordert im Zuge dessen eine verbindliche Zusage der politischen Entscheidungsträger*innen, Teile dieser Mittel für die Schaffung unbefristeter Arbeitsverträge für Hochschulmitarbeiter*innen zuzusichern. Damit sollen langfristige Perspektiven für Wissenschaftler*innen und Lehrende geschaffen werden, die deren prekäre Lebens- und Arbeitssituation unter zur Zeit teilweise auf einzelne Monate befristeten „Kettenverträgen“ verbessern. Wir haben nichts zu verlieren als unsere Kettenverträge! Ort: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Kapelle-Ufer 1, 10117 Berlin (Nähe Hauptbahnhof). Zeit: 2. Mai 2019, 13.30-15Uhr http://frististfrust.net/

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 27.04.2019

Länge: 16:46 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Eine realistische Vision - 2000-Watt-Gesellschaft (22.04.2015)Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat? - Keine gute Idee (08.01.2019)Trotz Digitalisierung mehr Arbeitsbelastung? - Die Entwicklung von technologischem Fortschritt (06.03.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Squat the World.
Für mehr Freiräume, für mehr Autonomie und gegen Eigentum!Schweiz: Zum neuen Gesetzesentwurf über die Eigentumsrechte der Hausbesitzer

21.12.2020

- 2015 hat ein Politiker der FDP namens Olivier Feller eine Motion gestartet.

mehr...
Klimastreik in Berlin, 18.
Ein antiautoritären Blick auf die BewegungKlimastreik: Geburt einer insurrektionalistischen Jugendbewegung?

25.01.2019

- Im Zuge des schweizweiten Klimastreiks sind zum ersten Mal in der Ostschweiz Schüler*innen unter einem gemeinsamen Zweck und einer insurrektionalen Strategie geeint worden.

mehr...
Buchcover
Sascha Staničić / René Arnsburg (HG.): Pandemische ZeitenCorona, Kapitalismus, Krise und was wir dagegen tun können

29.05.2020

- Ende März kündigte der Berliner Manifest Verlag die Veröffentlichung des Buches „Pandemische Zeiten.

mehr...
Frist ist Frust - Kampagne gegen Befristungen an Hochschulen

02.05.2019 - ’Die Beschäftigten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen leiden seit Jahren unter einer hohen Befristungsquote, die zudem stark dysfunktional ...

„Frist ist Frust“ – Aktuelles zum prekären Uni-Alltag

05.07.2019 - Die Beschäftigten an Hochschulen und Forschungseinrichtungen leiden seit Jahren unter einer hohen Befristungsquote. Bemerkenswert, da höhere ...

Aktueller Termin in Den Haag

Anarchistische Boekenwinkel Opstand

De Haagse anarchistische boekenwinkel Opstand is naast een boekenwinkel ook een plek om samen te komen en te discussiëren. Je kunt altijd binnenlopen voor de laatste informatie over acties en voor koffie of thee. Naast boeken over tal ...

Donnerstag, 25. Februar 2021 - 17:00

De Samenscholing, Beatrijsstraat 12, 2531XE Den Haag

Event in Bern

Stahlberger

Donnerstag, 25. Februar 2021
- 21:00 -

ISC

Neubrückstrasse 10

3012 Bern

Trap
Untergrund-Blättle