UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Bundesweite Fahnenaktion von Terre des Femmes am 25.11 | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Bundesweite Fahnenaktion von Terre des Femmes am 25.11

Interview mit Rahel Volz von Terre des Femmes zur bundesweiten Fahnenaktion am 25.11.02 sowie ihrem Benefizkonzert am 25.11.02 in Stuttgart. Die anlässlich des 25. November entwickelte Fahnenaktion von TERRE DES FEMMES wurde 2001 erstmals bundesweit von zahlreichen Frauenbeauftragten, Frauenhäusern, Ministerien, Universitäten und vielen anderen Verbänden, namentlich dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), gerne aufgegriffen und mit getragen. Die Kooperation war so erfolgreich, dass TERRE DES FEMMES diese Vernetzung und Aktionsform unbedingt ausbauen will. So sollen zu den über 1200 Fahnen vom Vorjahr noch einmal ebenso viele Fahnen hinzukommen. Rund um den 25. November 2001 fanden im gesamten Bundesgebiet zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Vielfalt dieser Veranstaltungen war grossartig und zeugt vom umfangreichen kreativen Potential der Beteiligten: neben Informationsabenden und Vorträgen zum Thema ´NEIN zu Gewalt an Frauen´ fanden zahlreiche (Benefiz-) Konzerte, Lesungen und Theatervorstellungen statt. Viele Organisator/-innen konnten Prominente vor Ort für eine medienträchtige Fahnenhissung vor ihrem Rathaus oder anderen öffentlichen Gebäuden gewinnen. Weitere Infos unter www.frauenrechte.de

Creative Commons Logo

Autor: Angela Schenkluhn
Radio: WW-TÜ
Datum: 20.11.2002

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Werbeplakat für Stuttgart 21 und Protest an der Nordseite des Stuttgarter Hauptbahnhofs.
Endlich Genugtuung vor Gericht. Doch was bringt das der Bewegung?Stuttgart 21: Scheitern als Chance erkennen

05.01.2016

- Am 19. November 2015, fünf Jahre nach Prozessbeginn, stellte das Stuttgarter Verwaltungsgericht fest, dass der brutale Polizeieinsatz gegen GegnerInnen des Grossprojekts Stuttgart 21 am 30. September 2010 rechtswidrig war.

mehr...
Schafherde in Frankreich.
Alternative Bewegungen in EuropaTerre de Liens – Wie Ackerland zum Commons wird

15.10.2015

- Die Organisation Terre de Liens unterstützt Dorfgemeinden dabei, Ackerland für biologischen Landbau zugänglich zu machen. Ihr Ziel: Die Wiederbelebung einer aktiven, gemeinschaftsbezogenen Form der Landwirtschaft, die Nahrungsmittel für den lokalen und regionalen Markt erzeugt.

mehr...
Bismarckturm in Stuttgart aus Richtung Ost.
Ein Standardwerk zur Erkundung der Schwaben-Metropole?Stuttgarter Geheimnisse

25.01.2017

- Gleich zwei Bücher zum Thema Heimatkunde rund um Stuttgart sind in Kooperation mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten im Bast Medien Verlag erschienen: Stuttgarter Geheimnisse sowie das Pendant zum Stadtteil: Cannstatter Geheimnisse.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Biel

Stahlberger

Samstag, 21. September 2019
- 21:00 -

Le Singe


Biel

Trap