UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Frauenprojekte in St. Petersburg | Untergrund-Blättle

531408

Podcast

Gesellschaft

Frauenprojekte in St. Petersburg

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion geht die Schere zwischen arm und reich immer deutlicher auf.

Gerade die russischen Frauen sind in hohem Masse von Arbeitslosigkeit und Armut betroffen. Nach der ‚Emanzipation von oben’ sowjetischen Stils kehren viele von ihnen zur traditionellen Geschlechterrolle zurück. Feministinnen sind rar und geprägt von den westlichen Diskursen – ein eigener, russischer Weg ist noch nicht gefunden. Christine Schön hat sich bei St. Petersburger Frauenprojekten umgeschaut und traf dabei unter anderem Natalja Choderivam vom St. Petersburger Zentrum für Frauen in psychologischen Krisen.

Autor: Christine Schön, InterAudio Redaktion

Radio: corax Datum: 23.01.2004

Länge: 11:03 min. Bitrate: 64 kbit/s

Auflösung: Stereo (22050 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Luxusyacht M.Y. Primorka vor der adriatischen Küste bei Split, Kroatien.
Arm und ReichOxfams Bericht: „Die Schere“ ist wieder da!

20.01.2015

- Eine Studie von Oxfam findet heraus, was jeder schon wusste: Im Kapitalismus gibt es Profiteure! „Laut Hilfsorganisation Oxfam wird das reichste Prozent der Weltbevölkerung schon im kommenden Jahr mehr besitzen als die restlichen 99 Prozent.“

mehr...
Allen Grund zum Feiern. Das oberste Prozent der Topverdiener.
Offizielle Statistik zeigt ein verzerrtes BildDie Superreichen sind noch reicher als angenommen

06.10.2016

- Topverdiener in Deutschland kassieren viel mehr als offizielle Zahlen angeben.

mehr...
Öl-Quelle in Bashkortostan, Russland, Juni 2022.
Interventionen der russischen ZentralbankDrei Gründe, warum Russland den westlichen Sanktionen standhält

05.09.2022

- Russland hat sich angesichts der westlichen Sanktionspolitik allem Anschein nach als widerstandsfähig erwiesen, obwohl zahlreiche Experten dem Land einen schnellen wirtschaftlichen Zusammenbruch voraussagten.

mehr...
Sendung: Chancengleichheit und -gerechtigkeit in der Stadt München

28.12.2016 - Wie gross ist die Schere zwischen Arm und Reich in München und wie kann gegengesteuert werden? Wie hoch ist die Arbeitslosigkeit, wie gut sind die Bildungs- und Ausbildungschancen?

Opferschutz beim Menschenhandel muss verbessert werden - Aktionswoche gegen Menschenhandel

21.10.2013 - Die globale Schere zwischen arm und reich ist wohl die wichtigste Ursache für das Übel „Menschenhandel“. Mit dem Versprechen auf ein Leben im Paradies werden jedes Jahr Tausende von Menschen illegal in ein anderes Land gelockt.

Dossier: Revolution von 1917
The Kathryn and Shelby Cullom Davis Library
Propaganda
National Soziale Schere

Aktueller Termin in Berlin

Vegan Soli Brunch

Vegan Brunch with lots of spreads, salad, pizza or Quiché and cake. Lots of gluten-free options

Sonntag, 5. Februar 2023 - 12:00 Uhr

Erreichbar, Reichenberger Str. 63a, 10999 Berlin

Event in Berlin

Forte Kultur – Die Nacht und das Meer

Sonntag, 5. Februar 2023
- 18:00 -

Zitadelle Spandau

Am Juliusturm 64

13599 Berlin

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle