UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Proteste der Armen gegen Bush in New York | Untergrund-Blättle

531260

ub_audio

Proteste der Armen gegen Bush in New York

In New York ist einiges am Kochen. Die Republikanische Partei unter George Bush hält in Manhattan ihren Nationalkonvent ab, mit dem der Wahlkampf der Republikaner offiziell eröffnet wird. New York im September als Schauplatz einer solchen Veranstaltung ist sicher kein Zufall. Bush und die Republikaner spekulieren mit der Symbolkraft von 9/11 und möchten die Bevölkerung wieder einmal auf den Kampf gegen den Terror einschwören. Allerdings sind Bush und Kollegen mit Massenprotesten konfrontiert. Während sich die Proteste am Sonntag vorwiegend gegen die Aussenpolitik richteten, gingen am Montag vor allem arme Menschen auf die Strasse. Im folgenden dazu ein kurzer Stimmungsbericht von Indymedia New York. (Bericht in voller Länge findet ihr auf www.radio4all.net)

Creative Commons Logo

Autor: georg wimmer


Radio: Radiofabrik
Datum: 31.08.2004

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Ray McGovern, geboren 1939, aufgewachsen in der Bronx, war ein Topshot des amerikanischen Geheimdienstes.
Ein False-Flag-Operation in Syrien«Den Mächtigen die Wahrheit sagen»

05.09.2016

- Der ehemalige CIA-Mann Ray McGovern sagt, der Giftgas-Anschlag in Damaskus im August 2013 sei nicht von Assad ausgegangen. «Flüchtlinge werden mit Krieg gemacht, und Krieg wird mit Lügen gemacht.» Leute, die es wagen, solche Sätze zu schreiben, trifft man nicht alle Tage auf der Strasse.

mehr...
Mario Sixtus
Gewaltfreier Widerstand gegen den TrumpismusDie US-Wahl als Zeitenwende

22.12.2016

- Karl Marx hat ein Hegel-Zitat dahingehend abgewandelt, weltgeschichtliche Tatsachen ereigneten sich immer zweimal, nämlich ’das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce’.

mehr...
Grossdemo gegen das Freihandelsabkommen TTIP in BerlinDemokratie statt Konzernmacht.
Das neue Jahrtausend: Wir öffnen viele kleine ClubsTransatlantische Handelseliten dominieren die Welt

28.10.2015

- TTIP – seit Monaten wird zwischen den USA und der EU geheim verhandelt. Die Analyse einer Spezialistin.

mehr...

Aktueller Termin in Hamburg

Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen - Machtaufbau durch Organizing (2/4)

Vierteilige Lecture-Reihe mit Jane McAlevey (Autorin von "Keine halben Sachen. Machtaufbau durch Organizing"). Heute: "Wie finde ich Schlüsselpersonen? Mapping. Strukturtests.". Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

Dienstag, 12. November 2019 - 18:00

Uni Hamburg, Mittelweg 177, Hamburg

Event in Wien

Herbie Hancock

Dienstag, 12. November 2019
- 20:00 -

Wiener Stadthalle


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle