UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

From Democracy to Freedom – der Unterschied zwischen Regierung und Selbstbestimmung | Untergrund-Blättle

531226

Podcast

Politik

From Democracy to Freedom – der Unterschied zwischen Regierung und Selbstbestimmung

Demokratie wollen alle. Es ist das politische Ideal schlechthin – über alle inhaltlichen Gräben hinweg.

Mehr Demokratie ist eine Forderung, die stets von sich oppositionell wähnenden Gruppen eingefordert wird. Dabei ist die konkrete Vorstellung von mehr Demokratie sehr unterschiedlich. Wo einige nach direkter Demokratie streben um sich als „Volkswille“ zu inszenieren, sehen andere Konzepte eine Vielzahl an Föderationen ohne Zentralstaat vor. Es benötigt also einmal mehr Maulswurfsarbeit, um sich dem Begriff zu nähern und Erkenntnis daraus zu ziehen.

Das anarchistische Netzwerk CrimethInc untersucht in seinem Buch den Unterschied zwischen Regierung und Selbstbestimmung. Hierzu wird Demokratie historisch beleuchtet und soziale Bewegungen der jüngeren Vergangenheit in mehreren Ländern reflektiert.

Im Rahmen eines Gesprächs mit Hanna Poddig möchten wir uns der Thematik widmen und laden herzlich zur gemeinsamen Diskussion ins Conne Island ein.

Autor: Infoladen Conne Island

Radio: RadioBlau Datum: 11.12.2018

Länge: 49:17 min. Bitrate: 247 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Occupy Oakland Demonstration, Oktober 2011.
Crimethinc: From Democracy to FreedomImmer wieder notwendig - Anarchistische Demokratiekritik

01.03.2020

- From Democracy to Freedom liest sich kurzweilig, weil es mit einer lebendigen Sprache geschrieben ist, wahrnehmbar ein Produkt kollektiver Arbeit darstellt und sich aus gemeinsamen Erfahrungen speist, anstatt lediglich eine theoretische Abhandlung über die Umgangsweisen von Anarchist*innen mit Demokratie darzustellen.

mehr...
Cui Bono. WTF happened to Ken Jebsen. Podcast Cover.
Über einen Rebellen, der so gerne ein echter freier Untertan sein willDas Weltbild von Ken Jebsen

31.08.2022

- Ken Jebsen ist einer der grossen Stars innerhalb der Querdenker-Szene. Über 10 Jahre hat er auf Youtube seinen eigenen Kanal mit vielen Followern gehabt und sich dabei Zuspruch sowohl von rechtsradikalen als auch von linksalternativen Leuten erarbeitet.

mehr...
Das europäische Parlament in Strasbourg.
Resistenz gegen LobbykratieRegierung mal anders

04.07.2013

- Hier stelle ich eine Alternative zur Demokratie vor. Ein System, das die Ideale der Demokratie um zu setzen versucht – ohne Wahl, ohne Lobbyismus, ohne Regierung im klassischen Sinn, doch mit effizienten klar umrissenen Entscheidungs-Prozessen.

mehr...
Ein persönlicher Blick auf den Laden - Gespräch zum Buch „Auf dem Klo habe ich noch nie einen Schwan gesehen. [...]

04.12.2021 - Wir hören ein Gespräch mit Dani zu 30 Jahren Conne Island, dessen Geschichte aus persönlichen Perspektiven in dem Buch „Auf dem Klo habe ich noch nie einen Schwan gesehen. Erinnerungen aus 30 Jahren Conne Island“ beschrieben wird.

Mit Onkel Dagobert in den Millionaires Club - Gespräch mit Max Baitinger

21.03.2019 - Gespräch über den dreitägigen Comic-Salon Millionaires Club im Conne Island in Leipzig mit dem Comiczeichner Max Baitinger.

Dossier: Facebook
Mike Deerkoski
Propaganda
Freiheit wäre geiler

Aktueller Termin in Berlin

Kufa

Delicious vegan food, cute company, gegen spende.

Mittwoch, 1. Februar 2023 - 18:00 Uhr

Erreichbar, Reichenberger Str. 63a, 10999 Berlin

Event in Hamburg

Tramhaus

Mittwoch, 1. Februar 2023
- 20:00 -

Komet

Erichstraße 11

20359 Hamburg

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle