UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Bauwagenplatz der Uni Mainz in Gefahr | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Gesellschaft

Bauwagenplatz der Uni Mainz in Gefahr

Seit 15 Jahren liegt der erste und bisher einzige Mainzer Wagenplatz in dem ruhigen Fleckchen zwischen Inter I und den Feldern zum Chemie-Neubau. In Wägen und Lastern wohnen hier um die 20 Menschen. Nun soll der hintere Teil des Wagenplatzes aufgrund Bauarbeiten des geplanten Chemie-Neubau weichen. Denise und Matthias waren vor Ort und sprachen mit Jonathan über diese alternative Lebensform und welche Aussichten und Aktionen es auf den Erhalt des hinteren Wagenplatzes gibt. Weitere Infos gibt es auf : http://www.wagenplatz-mainz.de.vu

Creative Commons Logo

Autor: Denise und Matthias
Radio: RadioQuer
Datum: 23.04.2006

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Der Neubau des dritten DruckwasserReaktor EPR beim Atmokraftwerk Flamanville in Frankreich.
Probleme beim Neubau des Vorzeige-Druckwasser-Reaktor in FlamanvilleFranzosen pfuschen beim Bau des neuen Super-AKW

17.06.2015

- Der Vorzeige-Druckwasser-Reaktor EPR war noch nie so nahe am Crash: Konstruktionsfehler lassen ein Rest-Vertrauen in AKW schwinden.

mehr...
Mahnende Wandmalerei in Bhopal, Indien.
Katastrophe von BhopalDow Chemical: Giftiges Erbe

24.11.2014

- Dreissig Jahre nach der verheerenden Gasexplosion in Bhopal ignoriert Dow Chemical noch immer ihr giftiges Erbe.

mehr...
Goldabbau in der SkouriesMine.
„No Gold. No Masters.“Griechenland: Die Goldmine Skouries auf der Halbinsel Chalkidiki

16.03.2017

- Viele auswärtige Menschen verbinden Chalkidiki im Norden Griechenlands mit Sandstränden und ruhigen Wanderwegen. Doch seit einigen Jahren ist die Halbinsel von schwerwiegenden Veränderungen bedroht.

mehr...

Aktueller Termin in München

Kunst und revolutionäre Politik

Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert existiert eine historische Verbindung zwischen Künstlern und „dissidenten“ Strömungen innerhalb der revolutionären (Arbeiter-)Bewegung. Während dies Ende des 19. Jahrhunderts die „Arts ...

Dienstag, 15. Oktober 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Bern

Von Wegen Lisbeth

Dienstag, 15. Oktober 2019
- 21:00 -

Reitschule


Bern

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle