530728

UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Vive la Commune partout! | Untergrund-Blättle

Vive la Commune partout!

Gespräch mit zwei Aktivisten aus Paris und Lyon/Rennes. Unter der Losung ´Vive la Commune´ haben in der Nacht der Erklärung des Präsidenten Chirac zur Aufrechterhaltung des CPE mehere tausend Menschen in Paris demonstriert und schliesslich die Kirche Sacre Couer angegriffen wegen ihres Symbolcharakters für die Niederlage der Pariser Commune bzw. als Symbol des Sieges der Reaktion über die CommunardInnen. Die Aktivisten berichten auch über die Besetzung einer Landebahn im Airbus Werk Tolouse und über eine Besetzung und Blockade eines zentralen Postverteilzentrums. Erscheint am 24.05.2006 gekürzt in der Jungle World: http://jungle-world.com/redirect/2.php

Creative Commons Logo

Autor: Recycling-Redaktion
Radio: FSK
Datum: 23.05.2006

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Paris, 1.
Auch viele kleine Brennpunkte können ein Feuer entfachen«Convergences des luttes» in Frankreich

07.05.2018

- Pünktlich zum 147. Jubiläum der Pariser Kommune und 50 Jahre nach den legendären Mairevolten wird der französische Staat von kleinen, oft noch eher unorganisierten, aber trotzdem schmerzhaften Angriffen heimgesucht.

mehr...
Gruppenfoto am IWA Kongress in Basel, 1869.
AnarchosyndikalismusAufstieg und Niedergang des anarchistischen Syndikalismus in Spanien

22.12.2004

- Im Folgenden publizieren wir den Text »Aufstieg und Niedergang des anarchistischen Syndikalismus in Spanien« des Schweizer Historikers Walther L. Bernecker.

mehr...
Louise Michel, 1880.
Louise Michel: MemoirenDas „Flintenweib“ als Rächerin allen ungelebten Lebens

25.07.2019

- Louise Michel, nach ihrem Auftreten an den Barrikaden der Commune vom Bürgertum als pétroleuse verabscheut, vom Proletariat zur roten Jungfrau geheiligt, entzog sich bei Abfassung ihrer Memoiren beiden Festlegungen, um sich als Vertreterin des Lebensrechts alles Geschaffenen neu darzustellen und zu erfinden.

mehr...

Aktueller Termin in Bielefeld

There is no justice, there is just us: Kritik der Polizei

„Die letzten beiden Wochen waren wie ein Urlaub von Angst, Überwachung und Strafe. Vielleicht fühlt es sich so an, nicht die ganze Zeit vorverurteilt und als verdächtige Kriminelle angesehen zu werden. Vielleicht ist das ein wenig ...

Montag, 21. Oktober 2019 - 18:00

Kulturhaus Bielefeld, Werner-Bock-Straße 34c, Bielefeld

Event in Graz

Downers & Milk

Montag, 21. Oktober 2019
- 20:30 -

Die Scherbe


Graz

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle