UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Jurte und Hightech- Mongolei heute | Untergrund-Blättle

529536

ub_audio

Jurte und Hightech- Mongolei heute

Seit einer guten Woche haben wir jeden Tag ab 16 Uhr dem RadioErevan aus Zürich zuhören können. Er sendet aus einer Jurte, dei vollgestopft ist bis zum Rand mit Technik. Genau diese seltsame Mischung aus mongolischer Nomaden-Behausung und Hightech fasziniert die Züricher. Eigentlich verbinden wir mit dieser Vorstellung von der Jurte naturnahes Herumziehen, Vieh und in der mongolischen Steppe spielende Kinder. Dass dieses Klischee spätestens seit dem Ausbau der mongolischen Hauptstadt Ulan-Baator nicht mehr stimmt, hat n-Ost-Korrespondent Henryk Alff erfahren. Er besuchte vor kurzem die Mongolei und erlebte ein sehr modernenes Leben trotz Jurte und Steppe

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 27.07.2007

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

UBSFiliale am Paradeplatz in Zürich.
Klimakatastrophe sponsored by Credit Suisse und UBSWillkürliche Bestrafung von Klimaschützer*innen

19.07.2019

- Vor einer Woche blockierten Aktivist*innen mit einem friedlichen Protest den Credit Suisse Hauptsitz am Paradeplatz Zürich und den Hauptsitz der UBS in der Aeschenvorstadt in Basel um auf das klimaschädliche Geschäftsmodell der beiden Banken aufmerksam zu machen.

mehr...
N’importe lequel ( 1.0 )
Eingeklemmt zwischen Gesetz und RealitätSans Papiers in der Schweiz

13.03.2017

- Menschen, deren Asylgesuch abgewiesen wurde, sind nirgendwo zu Hause. Das Migrationsamt sorgt systematisch dafür, dass sie keine Ruhe finden.

mehr...
Kulisse von «Der Baader Meinhof Komplex» im Bavaria Filmstudio.
Rezension zum Film von Uli EdelDer Baader Meinhof Komplex

20.05.2009

- Mit Der Baader Meinhof Komplex, benannt nach dem Buch von Stefan Aust, ist Uli Edel ein für deutsche Verhältnisse mitreissender, actiongeladener Film über ein Phänomen gelungen, von dem die meisten jungen Menschen heute nicht die geringste Ahnung haben.

mehr...

Aktueller Termin in Hamburg

Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen - Machtaufbau durch Organizing (3/4)

Vierteilige Lecture-Reihe mit Jane McAlevey (Autorin von "Keine halben Sachen. Machtaufbau durch Organizing"). Heute: "Offene Verhandlungsführung". Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

Dienstag, 19. November 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, Hamburg

Event in Berlin

Relate

Dienstag, 19. November 2019
- 17:00 -

Regenbogenfabrik


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle