UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Mügeln...ein Sommermärchen. | Untergrund-Blättle

529349

audio

ub_audio

Mügeln...ein Sommermärchen.

Was eben noch ätzend genug war, dass man mal so eben den Fernseher ausmachen musste, um nicht endgültig das Gefühl zu bekommen, sofort dieses Land verlassen zu müssen, das bekommt dieser Tage einen leicht bleiernen giftigen Nachgeschmack. Dieser unsägliche Bürgermeister eines Ortes, in dem es um ein Haar einen Pogrom am Rande eines Volksfestes gegeben hatte, wird zum Stichwortgeber eines neuen Deutschlands. ´Jetzt spieln Sie das mal bitte nicht so hoch, dieses kleine Ding da in Mügeln...´ Diese Medien aber auch immer. Da scheint sich ja richtig eine Kluft aufzutun zwischen Volk und Medien, meint der Bürgermeister von Mügeln. Gott sei Dank gibt es auch noch ein paar Printmedien, die nicht gleich aufschreien, wenn er den unverstellten Nationalstolz einfordert. Die rechtsradikale Wochenzeitung Junge Freiheit jedenfalls gab dem Herrn in Braun Platz für seine Bedenken bezüglich der Demokratie: 'Nur, weil man eine rechtskonservative Aufassung hat, muss ja nicht gleich alles schlecht sein in Mügeln...' Nun ja, wen wunderts dann, wenn es Nazis gibt in Mügeln, die beklatscht und gefeirt Andersaussehende durchs Dorf treiben können. Geht einem durch den Kopf, wenn man dem Bürgermeister zuhören muss. Muss man ja auch nicht. Das Blöde ist nur, dass sich dieses dumpfe Gewäsch einnistet unter der haut. Auch Du bist Deutschland... Mügeln- ein Sommermärchen.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 31.08.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Schlacht um Wien - Bei der sonntäglichen Gemeinderatswahl droht der SPÖ der Absturz auf Platz Zwei (06.10.2015)Burkina Faso: Aufstand in Ouagadougou - Burkina Faso / Westafrika (31.10.2014)Revolution in der Kleinstadt? - Ein Blick auf Politik auf dem Land, wo abseits linker Wohlfühlzonen agiert werden muss (12.07.2019)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Das Sonnenblumenhaus in RostockLichtenhagen, wo zwischen dem 22.
Rassistenpöbler blockieren Geflüchtete bei der AnkunftDeutschland – dein Sommermärchen

01.09.2015

- Die Welt zu Gast bei Freunden: Nazis pissen auf Migrantenkinder. Rassistenpöbler blockieren Geflüchtete bei der Ankunft. Jeden Tag brennen geplante Unterkünfte. In Ost und West. Offener Rassismus hat sich endgültig die Strassen erobert.

mehr...
Max Braun
Eingrenzungen für Sans-Papiers im Kanton ZürichLeben an der Leine

23.03.2017

- Bevor ich über Eingrenzungen spreche, möchte ich sagen, dass jeder Mensch die Freiheit liebt. Diese Liebe nährt sich vom Wunsch eines jeden, sich zu vervollständigen, und von seiner Liebe zum Leben.

mehr...
Jörn Birkholz
Papstwahl und BlutspendeDie Besuche eines Freundes

26.07.2016

- Ich hatte mal einen Freund. Der besuchte mich von Zeit zu Zeit.

mehr...
In Mügeln gegen Windmühlen. vive le courage und ihre Probleme bei Aufklärungsarbeit gegen Rechts

05.08.2009 - Vive le courage ist ein verein, der sich aufklärungsarbeit über rechte gewalt und lifestyle, sowie aktiver jugendbetreuung beschäftigt. der mügelner ...

Fussball in der beschädigten Welt - Erfahrungen des ´Roten Stern Leipzig´

10.05.2010 - Am 24. April gab es in der Stadt, die vor drei Jahren durch eine Hetzjagd auf acht Inder berühmt wurde, einen Spielabbruch eines Fussballspieles, den ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle