UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Einführung eines Asylgerichtshofes in Österreich | Untergrund-Blättle

528787

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Einführung eines Asylgerichtshofes in Österreich

Abschiebung ohne Widerspruch. So könnte es bald in Österreich aussehen. Das Parlament hat nun beschlossen, einen Asylgerichtshof einzuführen. Damit sollen Asylverfahren wesentlich schneller abgeschlossen werden. Aktuell besteht dort Handlungsbedarf, weil Asylbewerber oft mehr als zehn Jahre auf eine Entscheidung warten müssen. Das kann und wird sich wahrscheinlich mit der Errichtung des Gerichts ändern, allerdings auf Kosten der Rechtstaatlichkeit. Asylbewerber und Flüchtlinge sind dann möglicherweise dem ungeschriebenen Gesetz ´Der Stärkere Gewinnt´ ausgeliefert, denn das neue Asylgericht hat eine sehr weite Handlungsbefugnis. Gegen diesen Asylgerichtshof laufen Organisationen wie die Initiative ´Mehr Demokratie Österreich´ Sturm. Michael Handel von Radio Corax sprach mit Dietmar Köhler von der Initiative ´Mehr Demokratie Österreich´.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Corax

Radio: corax Datum: 06.12.2007

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Polen unter Jarosław Kaczyński - Durchregieren um jeden Preis? (15.12.2015)Dilettanten der Demokratie - Was neue Bewegungen von LiquidFeedback lernen können (07.04.2016)Ungarn erklärt Menschlichkeit zum Verbrechen - Orbán kümmert keine Kritik (29.06.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Obergrenze, soll nach Worten der österreichischen Innenministerin Johanna MiklLeitner «Sicherheit, Ordnung und Lebensqualität der Bürger» wieder herstellen.
Obergrenzen in der österreichischen AsylpolitikWessen «Sicherheit, Ordnung und Lebensqualität»?

28.02.2016

- Die österreichische Regierung hat die monatelange Krisenrhetorik in Zahlen gepackt und gegen internationales Recht Obergrenzen für Asylanträge beschlossen.

mehr...
Verhandlung des Verfassungsgerichtshof im Wahlanfechtungsverfahren der Bundespräsidentenwahl in Österreich 2016.
Rechtspopulisten fordern mehr direkte DemokratieÖsterreich: Präsidentenwahl und Rechtspopulismus

05.07.2016

- Wenn Rechtspopulisten an die Macht drängen, erweisen sich Präsidialsysteme als riskant. Entpersonalisierung ist angezeigt.

mehr...
Hauptsitz der SRF in Zürich.
Konsequenzen für Gesellschaft & DemokratieNo-Billag-Initiative

14.02.2018

- Die No-Billag-Initiative verlangt Empfangsgebühren – und damit das öffentliche Radio und Fernsehen in der Schweiz – abzuschaffen.

mehr...
Abschiebung, freiwillige Ausreise und erzwungene Asylverfahren – das Schicksal der Roma aus dem Westbalkan in Freiburg

18.04.2013 - Anmod : Mit der Rückkehr des Frühlings setzen auch die Abschiebeflüge aus dem Ländle wieder an. In Baden-Württemberg schwankt das administrative ...

´widerspruch lohnt sich´ - gespräch mit katja kipping

19.07.2007 - Knapp zweieinhalb Jahre ist sie her. Die Einführung der sogenannten Arbeitsmarkreform Hartz IV. Nun hat dieses Konstrukt ne Menge nebenwirkungen. Eine ...

Aktueller Termin in Berlin

Repair Cafè von Frauen* für Frauen*

Kommt einfach mit euren kaputten Gegenständen (Fahrrädern, Kleidung, Waffeleisen usw.) vorbei und lasst uns gemeinsam versuchen, sie in gemütlicher Atmosphäre zu reparieren. Wir suchen auch noch Reparateur_innen / Tüftler_innen, die ...

Dienstag, 26. Mai 2020 - 18:00

Frauenzentrum Schokofabrik, Naunynstr. 72, 10997 Berlin

Event in Wien

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets

Dienstag, 26. Mai 2020
- 20:00 -

Gasometer

Guglgasse 6

1110 Wien

Trap
Untergrund-Blättle