UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Sammelband ’Neue Klassenpolitik’ im Gespräch mit Mit-Herausgeberin Hannah Eberle | Untergrund-Blättle

528744

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Sammelband ’Neue Klassenpolitik’ im Gespräch mit Mit-Herausgeberin Hannah Eberle

#NeuKlaPo Unter dem Schlagwort ’Neue Klassenpolitik’ werden seit geraumer Zeit linke politische Ansätze diskutiert, die sich nicht nur gegen eine nationale (und damit oft rassistische) Variante von Klassenpolitik wenden, sondern auch gegen eine unnötige Spaltung in sogenannte 'Klassenpolitik' und 'Identitätspolitik'. Kürzlich ist im Bertz+Fischer-Verlag ein Sammelband erschienen, der sich dieses Themenfeld vornimmt und es in zahlreichen Beiträgen aus verschiedenen Perspektiven auslotet. Die Gesamtschau des Mosaiks bietet möglicherweise konzeptionelle, strategische und aktivistische Perspektiven für die radikale oder Bewegungslinke. Radia Obskurs sprach mit Hannah Eberle über die Sache und das Buch. Sie ist als Teil der ’Redaktion analyse & kritik’ neben Sebastian Friedrich Herausgeberin des Sammelbandes. http://www.bertz-fischer.de/product_info...

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura

Radio: Pi Radio Datum: 06.12.2018

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Postwachstumsgesellschaft: Konzepte für die Zukunft - Rezension zum Buch von Irmi Seidl & Angelika Zahrnt (23.05.2016)Gedanken zu einem Kongress der Kommunen - Über autonome Selbstverwaltungsstrukturen (12.11.2018)Es gibt keinen Kapitalismus mit menschlichem Antlitz - Interview mit Jodi Dean (17.04.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Vorstadt von Belgrad, Serbien.
Hendrik Wallat: Gewalt und MoralFrieden und Krieg

17.10.2016

- Trotz oder gerade wegen der fehlenden Hoffnung auf eine emanzipatorische Gesellschaftstransformation sieht Hendrik Wallat aktuell die Notwendigkeit, über das Verhältnis von Gewalt und emanzipatorischen Ansprüchen zu reflektieren.

mehr...
Servizio fotografico.
Eric Mann: Transformatives OrganizingWeg vom Schreibtisch

30.05.2018

- Wie schafft es eine kleine Gruppe Schwarzer und lateinamerikanischer Aktivist_innen, die Stadtverwaltung zu zwingen, den Öffentlichen Nahverkehr massiv auszubauen und billiger zu machen?

mehr...
KlassenfeindGalerie an der Oranienburger Str. 22 in Berlin.
Sebastian Friedrich / Redaktion analyse & kritik (Hg.): Neue KlassenpolitikWie hältst du es mit der Klasse?

07.02.2019

- Der Sammelband bildet dabei eine über eineinhalb Jahre in der Monatszeitung ak – Analyse und Kritik geführte Debatte ab. Das heisst, die Beiträge sind kurz und beziehen sich häufig aufeinander.

mehr...
Klassengesellschaft today?

06.12.2018 - Kurzer Beitrag zum Begriff der Klasse und Wirklichkeit der Klassengesellschaft.

Diskissionsforum „Antisemitismuskritische Bildung. Ansätze, Streiträume, Allianzen“ | Rückblick

10.04.2018 - Wie steht es um antisemitismuskritische Ansätze im deutschen Bildungssystem? In Erfurt fand dazu eine Veranstaltung statt, in welcher diese Kernfrage aus ...

Aktueller Termin in Berlin

Süd-Nord Schulpartnerschaft GPI-SfE

Seit 2016 besteht die Schulpartnerschaft zwischen Ghana Permaculture Institute (GPI) und der selbstverwalteten Schule für Erwachsenenbildung e.V. (SfE) in Berlin in der die deutschen Schüler*innen von den ghanaischen Partner*innen ...

Montag, 25. Mai 2020 - 20:00

K19 Café, Kreutzigerstr. 19, 10247 Berlin

Event in Lausanne

Chorale anarchiste

Montag, 25. Mai 2020
- 19:00 -

Espace Autogéré

Rue Dr César-Roux 30

1005 Lausanne

Trap
Untergrund-Blättle