UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Sammelband ´Neue Klassenpolitik´ im Gespräch mit Mit-Herausgeberin Hannah Eberle | Untergrund-Blättle

Audio Archiv

Wirtschaft

Sammelband ´Neue Klassenpolitik´ im Gespräch mit Mit-Herausgeberin Hannah Eberle

#NeuKlaPo Unter dem Schlagwort ´Neue Klassenpolitik´ werden seit geraumer Zeit linke politische Ansätze diskutiert, die sich nicht nur gegen eine nationale (und damit oft rassistische) Variante von Klassenpolitik wenden, sondern auch gegen eine unnötige Spaltung in sogenannte 'Klassenpolitik' und 'Identitätspolitik'. Kürzlich ist im Bertz+Fischer-Verlag ein Sammelband erschienen, der sich dieses Themenfeld vornimmt und es in zahlreichen Beiträgen aus verschiedenen Perspektiven auslotet. Die Gesamtschau des Mosaiks bietet möglicherweise konzeptionelle, strategische und aktivistische Perspektiven für die radikale oder Bewegungslinke. Radia Obskurs sprach mit Hannah Eberle über die Sache und das Buch. Sie ist als Teil der ´Redaktion analyse & kritik´ neben Sebastian Friedrich Herausgeberin des Sammelbandes. http://www.bertz-fischer.de/product_info...

Creative Commons Logo

Autor: Radia Obskura
Radio: Pi Radio
Datum: 06.12.2018

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Kayle Kaupanger (CC0)
Torsten Bewernitz: Syndikalismus und neue KlassenpolitikNeue Klassenpolitik: Rein in die Praxis!

25.08.2019

- Torsten Bewernitz hat sich mit seiner neuesten Schrift „Syndikalismus und neue Klassenpolitik“ in die Diskussion um genau diese eingebracht.

mehr...
Eine radikale Klassenpolitik begnügt sich nicht damit, mehr Ausgleich zwischen den Klassen zu fordern.
Mehr als SymptombekämpfungRadikale Klassenpolitik statt Sozialdemokratie

25.01.2018

- In den sozialen Medien, an den Küchentischen und in irgendwelchen Parteigremien hat die Diskussion um Klassenpolitik tiefe Spuren hinterlassen.

mehr...
Die USPolitologin Jodi Dean an einem Vortrag in Holland, Mai 2017.
Interview mit Jodi DeanEs gibt keinen Kapitalismus mit menschlichem Antlitz

17.04.2018

- Gespräch mit der US-Politologin Jodi Dean über Aufgaben und Herausforderungen einer Neuen Klassenpolitik. Warum Klassenpolitik weit mehr ist als das Privileg des „weissen Mannes“ und welche feministischen Bewegungen in den USA gerade den Ton angeben, erklärt sie im Interview.

mehr...

Aktueller Termin in Jena

„Befreiung hört nicht beim Menschen auf“ – so lautet einer der Slogans der Tierbefreiungsbewegung.

Befreiung – auf allen Ebenen – das wollen auch Anarchist*innen. Was liegt also näher, als sich den Überschneidungen beider Bewegungen zu widmen? Passend zum Titelthema der TIERBEFREIUNG 102 widmet sich der Vortrag unterschiedlichen ...

Freitag, 20. September 2019 - 19:30

Ketzal, Zwätzengasse 7/8, Jena

Event in Wien

Bliss x Sisters: Linn da Quebrada

Freitag, 20. September 2019
- 19:30 -

Fluc


Wien

Trap