UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Repression in hamburg | Untergrund-Blättle

Repression in hamburg

(IM BEITRAG) Am Samstag, den 15. Dezember, fand in Hamburg eine bundesweite Antirepressionsdemo statt. Das Konzept „Out of Control“, die schützenswerten Konsumrechte der Weihnachtseinkäufer sowie die potentielle Anwesenheit von „2.000 gewaltbereite Personen“ diente der Polizei und der Versammlungsbehörde Hamburgs als Vorwand anzukündigen, die Demo „durch Polizeikräfte einschliessend“ zu begleiten, sowie die geplante Route nicht zu genehmigen. Bereits vor Beginn der Demo postierte sich die Polizei kurzfristig vor der Flora und versuchte Menschen wegen vermeintlicher Vermummung festzunehmen. Andreas Blechschmidt war Anmelder der Demo und ihn hab ich jetzt am Telefon

Creative Commons Logo

Autor: Radio Corax - Wiederhall
Radio: corax
Datum: 17.12.2007

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Offenbach am Main

11. Klimaschutzkonferenz

Das Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Offenbach lädt zu einer Klimaschutzkonferenz ein. Nach euch die Sintflut? Was tut die Politik für die kommenden Generationen?

Freitag, 23. August 2019 - 16:00

Hafen 2, Nordring 129, Offenbach am Main

Event in Hamburg

Alles für Alle

Freitag, 23. August 2019
- 16:00 -

Lattenplatz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap