UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Schattenbericht Rechtsextremismus | Untergrund-Blättle

528710

audio

ub_audio

Audio Archiv

Wirtschaft

Schattenbericht Rechtsextremismus

Viel Dunkel - wenig Licht. Ist diese Aussage trefflich? Geschweige denn sinnvoll? Kann ich die Lage bezüglich Rechtsextremismus selbst genau bewerten, weil ich mitbekomme - oder eben nicht - wo wieder ein Ausländer angegriffen wurde?! Dr. Andreas Hieronymus vom Hamburger Institut für Migrations- und Rassismusforschung ist für die Erstellung des deutschen Teils des Europäischen Schattenberichts verantwortlich und an ihn gehen eben diese Fragen, gestellt von Barbara Wolf von Radio Corax.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 19.12.2007

Länge: 15:31 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Nicolas Born: Die Fälschung - Rezension zum Roman (29.01.2016)Screen Time: Erziehung in Zeiten des Netzes - Überwachung, Kontrolle und Verhaltens-Lenkung (09.02.2015)’Es gibt keine Rechte Szene im Wallis’ - Ian Stuart Gedenkkonzert in Gamsen (24.10.2005)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Luis Miguel Bugallo Sánchez
Licht und SchattenDie Kunst des Malens

27.01.2014

- Nur um Missverständnissen vorzubeugen: ich bin ein miserabler Maler. Und das ist sehr geschmeichelt. Denn tatsächlich bin ich überhaupt kein Maler.

mehr...
Mario Sixtus
Subkultur und Verfall (TEIL III)Eberstädter Donnerkeil

14.12.1999

- Die beherrschende Kultur, in der es für das Individuum nur noch wenig Freiheit zu eigener Entscheidung gibt, bedient und beruft sich der und auf die LOGIK.

mehr...
Alex Proimos
Links- und RechtsextremismusDer Schrecken der Demokratie

24.02.2014

- Linksextremisten erforschen war der Auftrag den „ein Forscherteam der Freien Universität Berlin unter Leitung von Professor Klaus Schroeder“ ausführen sollte.

mehr...
Berliner Zustände 2018 - über Rassismus in Berlin

15.08.2019 - Rassismus schlägt sich immer wieder in tätlicher Gewalt nieder. Auch und gerade in Berlin - das zeigen aktuelle Zahlen der Beratungsstellen. Im ...

’Aus neutraler Sicht’ von Albert Jörimann - Premier Modi -

27.01.2015 - Ich finde es doch einigermassen wunderbar, wie Dutzende von jungen Leuten, die im Dunkel ihrer Pubertät das gleissende Licht der wahren Wahrheit sehen, ...

Aktueller Termin in Hamburg

Von Schatzkisten und Pfeffersäcken - Der Hamburger Hafen im ungleichen Welthandel

Jeden 2. Freitag bis Ende Oktober.

Freitag, 3. Juli 2020 - 17:00

Anleger Vorsetzen, Große Elbstraße 84, 22767 Hamburg

Event in Thun

Chlyklass

Freitag, 3. Juli 2020
- 21:00 -

Cafe Mokka

Allmendstrasse 14

3600 Thun

Trap
Untergrund-Blättle