UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus | Untergrund-Blättle

528305

ub_audio

Podcast

Politik

Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Seit 2005 findet auch in Wien eine Kundgebung statt um an den Tag der Befreiung von Auschwitz zu erinnern.

Creative Commons Logo

Autor: Julia Hartung und Gerhard

Datum: 28.01.2008

Länge: 04:19 min. Bitrate: 64 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Stolperstein im Bücherregal - Kolja Mensing: Fels (02.06.2019)Antisemitismus in Österreich - Ein historischer Überblick (09.01.2014)Coco Schumann - der Swing-Junge aus dem Scheunenviertel - Theresienstadt-Auschwitz-Wolfratshausen-Berlin-Australien (05.02.2018)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Kurt Stocker, Jan Josef Liefers, Chris Kraus, Adèle Haenel, Lars Eidinger und Hannah Herzsprung bei der Österreichpremiere von «Die Blumen von gestern» im Gartenbaukino in Wien, Österreich.
Rezension zum Film von Chris KrausDie Blumen von gestern

15.03.2017

- Der Film «Die Blumen von gestern» des deutschen Autor und Filmregisseurs Chris Kraus erzählt von Gefühlserbschaften, von der Weitergabe des Auschwitz-Traumas bis in die dritte Generation der Opfer in Zazies Familie, ebenso wie von der Weitergabe der Hass-Ideologie in Totilas Nazi-Familie; aber auch vom frühen Ausstieg Totilas und vom Schmerz auch all jener Menschen, die sich mit den Traumata des Holocausts näher beschäftigen .

mehr...
Auschwitz Birkenau am 28.
Nationalmoral im Europa der Nach-NachkriegzeitTag der Befreiung von Auschwitz

29.01.2015

- Auschwitz ist „Erinnerung“ aus der „ein Auftrag“ „erwächst“: Ein solcher Auftrag für die Toten ist es, als tote Mahnmale an die Notwendigkeit des heutigen Europa und seiner Werte zu erinnern.

mehr...
Befreiung des KZ Auschwitz - Interview mit Dr. Susanne Willems

27.01.2009 - Gespräch mit der Historikerin und Bildungsreferentin Dr. Susanne Willems im Gedenken an die Befreiung des Lagers Auschwitz. Susanne Willems arbeitet im ...

Wie erging es Bildenden Künstlern im Nationalsozialismus?

25.01.2018 - Von den Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten haben viele im Geschichtsunterreicht etwas mitbekommen. Weniger wissen die meisten Menschen aber ...

Aktueller Termin in Paris

Discussion en solidarité avec les saboteureuses d'antennes-relais

Suivie d’une auberge espagnole (on s’occupe de la soupe et des boissons) Le 22 septembre 2020, un compagnon anarchiste, B., a été arrêté à Besançon pour avoir incendié deux antennes-relais d’opérateurs de téléphonie ...

Samstag, 23. Januar 2021 - 15:00

Le Marbré, Rue de la Gare de Reuilly, 75012 Paris

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle