UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Verrückte Fans & knallharte Ökonomie - Fussball in Ghana | Untergrund-Blättle

528068

ub_audio

Verrückte Fans & knallharte Ökonomie - Fussball in Ghana

Ghana is the name - football is the game. Fussball in Ghana 2008. Kurz nach der Afrikameisterschaft. Eine Reise in die Welt des ghanaischen Fussballs. 2001 ereignete sich die wohl schlimmste Katastrophe im afrikanischen Fussball. In Accra, der Hauptstadt, starben über 200 Menschen bei einem Fussballspiel, weil die Polizei Tränengas ins Pulikum schoss, worauf eine Massenpanik ausbrach. Viele wurden zertrampelt und zequetscht, weil die Notausgänge verschlossen waren. An gleicher Stelle wurde jetzt ein modernes Stadion gebaut. Jörg Depta war vor Ort, um zu sehen, wie es um den ghanaischen Fussball bestellt ist. Er besuchte Spieler, die alles dafür geben würden, um nach Europa zu kommen, und auch die Manager, die ihr Geld dadurch verdienen, dass sie die Hoffnungen der jungen Spieler gnadenlos ausbeuten. Beiträge und Sendungen von kopfstoss.fm: www.kopfstoss.fm

Creative Commons Logo

Autor: Jörg Depta


Radio: corax
Datum: 31.03.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Martin Falbisoner
The Future is Yesterday, Tomorrow and NowE - The Game

17.09.1999

- »E« is a game written by the Guerilla Press in order to raise funds. The game is set in a time in the future, when the survivors of the human race have become totally schizophrenic.

mehr...
Es gibt dutzende Sorten Tomatenmark aus Italien und China auf den ghanaischen Märkten. Überall stehen Tische, auf denen sich Tomatenpaste stapelt. „Gino“, „Salsa“, „Fiorini“, die Marken bieten geradezu einen Giro d’Italia.
Die Strukturreformen des Internationalen WährungsfondsTomatensauce für Ghana

22.10.2015

- Die Geschichte von Prince Bony ist beispielhaft für diesen perversen Mechanismus. Der Migrant aus Ghana sitzt heute im Borgo Libertà vor seiner Hütte, die erbärmlich ist, aber die aufzugeben ihn trotzdem schmerzt.

mehr...
Strassenszene in Yendi, einer Stadt im Nordosten von Ghana.
Entwicklung ist kein rein technisches ProblemGhana: Der Traum vom Ende der Armut

10.05.2016

- Ein Dorf in Ghana ist Teil eines visionären Projekts: Innert nur fünf Jahren soll es hier allen besser gehen. Ein Besuch vor Ort.

mehr...
The Hour of the Wolf - die Plastikerin Lotta Blokker im Panoramamuseum Bad Frankenhausen

24.04.2015 - „The Hour of the Wolf is the hour between night and dawn. It is the hour when most people die, when sleep is deepest, when nightmares are most real. It ...

[29C3] Russia’s Surveillance State - Interview with Andrei Soldatov

29.12.2012 - Andrei Soldatov was interviewed during the 29C3, the interview is about the survailance system in Russia.

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 21. November 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Berlin

City At Dark

Donnerstag, 21. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle