UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Stura-Demos gegen Hochschulrektorenkonferenz in Jena | Untergrund-Blättle

Stura-Demos gegen Hochschulrektorenkonferenz in Jena

Wenn Leute meinen, viel sagen zu müssen, aber niemanden finden der ihnen zu hört, dann treffen sie sich möglicherweise auf einer Konferenz. Sie bietet die leicht dekadente und elitäre Rahmung für ausschweifende Gespräche. Gestern trafen sich dazu alle Hochschulrektoren in Jena, um sich gemeinsam als Stimme der Hochschulen zu präsentieren. Die Augen und Ohren zu dieser Stimme, die Studenten nämlich blieben bei der Konferenz einfach aussen vor. Das ruft natürlich wieder Demonstrationen seitens der Studierenden auf den Plan. Barbara Wolf von Radio Corax sprach mit Erik Bodenstein. Er war als Mitglied des Sturas in Jena hautnah am Geschehen dabei und berichtete über die Hintergründe der Demos gegen die Konferenz.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion
Radio: corax
Datum: 23.04.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Hat die re:publica ihren Zenit überschritten?
und warum die re:publica eine Chance verpasst hatKonfetti gegen die Bundeswehr...

30.05.2017

- Die Digitalkonferenz re:publica sieht sich selbst als Ort der Debatte, der Kritik, der Einmischung, der Demokratie und der Intervention.

mehr...
Blankensteinpark.
Über die Verantwortung von Intellektuellen in Zeiten des RechtspopulismusPolitische Konsequenzen

15.05.2019

- Eine Einladung als Keynote-Sprecherin zur Love and Sex with Robots-Konferenz hat die Technik-Philosophin Janina Loh ausgeschlagen. Denn die Ausrichter*innen der Konferenz wollen sich nicht von einem ihrer Komitee-Mitglieder distanzieren, der Kandidat einer rechtsextremen Partei in Australien ist.

mehr...
simonwijers (CC0)
Das Urheberrecht, ein Freiheitsrecht?Reih dich ein in die Urhebereinheitsfront

20.12.2015

- Das muss ja eine richtig schöne Veranstaltung gewesen sein, diese Konferenz “Die Zukunft des Urheberrechts”.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Filmpremiere: "weil wir Romnja sind?!"

Ein Film von Anita Adam, Dragiza Pasara Caldaras, Diana Alina Preda und Ursula Schmidt Pallmer.

Montag, 16. September 2019 - 18:00

Filmmuseum, Schaumainkai 41, Frankfurt am Main

Event in Wien

Vienna Improvisers Orchestra: The Living Score

Montag, 16. September 2019
- 19:00 -

Fabrik Seestadt


Wien

Trap