UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Ein Fest der Begegnung | Untergrund-Blättle

Ein Fest der Begegnung

Der 12.Mai 1994: was sich da vor 14 Jahre ereignete, mag noch so manchem in Erinnerung sein und auch noch so manchen den Schrecken ins Gesicht jagen.. in Magdeburg wurde eine Gruppe von Schwarzafrikanern von rechtsradikalen Jugendlichen stundenlang durch die Innenstadt gejagt. Und das war nicht genug, die Polizei, unser Freund und Helfer, hat nach Augenzeugenberichten erst viel zu spät und zögerlich eingegriffen. Und einige der Polizisten kamen nicht nur zu spät sondern zeigten auch noch offene Sympathie für die rechtsradikalen Angreifer. Das hatte Folgen für den ganzen Polizeiapparat, der Polizeipräsident wurde abgesetzt, es gibt Begegnungsinitiativen für die Polizei und ausländische Mitbürger und: seit 1996 veranstaltet die Magdeburger Polizei jedes Jahr am Himmelfahrtstag ein „Fest der Begegnung“.David Begrich vom Miteinander e.V. sprach mit Georg im Mittagsmagazin.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 06.05.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Antofagasta, Chile.
InterviewTransphober Übergriff in Chile

04.12.2013

- Eine Transgender-Frau im chilenischen Antofagasta wurde brutal zusammengeschlagen. Ein Gespräch mit Alicia Sepúlveda, Arbeiterin und Aktivistin der feministischen Gruppe Pan y Rosas (Brot und Rosen) in Chile.

mehr...
AntiAkademikerballDemo der Offensive gegen Rechts am 30.
Grüsse aus dem BinnenlandAkademikerball - Hass und Gewalt

04.02.2014

- In Österreich ist man ja prinzipiell daran gewöhnt, dass man sich bei der Zeitungslektüre manchmal am Frühstück verschluckt.

mehr...
Gründungstafel der Burschenschaft Teutonia Wien nach einem Farbbeutelanschlag.
Grüsse aus dem BinnenlandÖsterreich: Burschis schleichts euch

06.06.2014

- Das wahr wohl nix. Etwa 80 rechtsradikale Burschenschafter haben sich am Mittwoch zum grosskotzig angekündigten „Fest der Freiheit“ in Wien eingefunden.

mehr...

Aktueller Termin in München

Prekäre Arbeitswelten – Von digitalen Tagelöhnern bis zur Generation Praktikum

Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, Befristungen – fast 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten inzwischen in diesen oder anderen prekären Arbeitsverhältnissen. Für die Betroffenen heisst das häufig niedrige Löhne, ...

Dienstag, 17. September 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus München (DGB-Haus), Schwanthalerstr. 64, München

Event in Hamburg

Earsnail 耳蜗

Dienstag, 17. September 2019
- 19:30 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap