UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Radiocamp zu teuer? | Untergrund-Blättle

527745

ub_audio

Radiocamp zu teuer?

Das Radiocamp am Bodensee ist (leider) schon wieder vorbei. Trotzdem sich viele auf den (weiten) Weg gemacht haben, um an den idyllischen Ort am Bodensee zu fahren, mussten einige zu Hause bleiben- die Anmeldegebuehr von 125 € + Fahrtkosten ging eben nicht fuer Jede/ Jeden zu realisieren. Ein Workshop am Camp beschaeftigte sich mit dem Thema und lud zur Live-Diskussion ein... Abmod.-Vorschlag: Vielleicht koennen die einzelnen Radios ja jetzt schon an ihre weniger gut Verdienenden denken und jetzt schon Möglichkeiten anvisieren, das Geld zusammenzubekomen. Denn: das Camp wird kaum billiger werden, lohnt aber ganz unbedingt! Also Sammeln und sparen...

Creative Commons Logo

Autor: TeilnehmerInnen


Radio: corax
Datum: 19.05.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Faloomabinga
Wundersame Begenung in einem Hotel am BodenseeNeulich in der Sauna mit Putin

13.02.2015

- Neulich traf ich Wladimir in der Sauna. Ich zögerte, dachte, es müsse sich um einen Doppelgänger halten. Ich schaute mich um: Er und ich sassen auf den Bänken, er eine über mir, standesgemäss.

mehr...
Foltergefängnis der USA in Guantanamo Bay, Kuba.
Folterprogramme der USADas I in CIA steht für Igitt

13.12.2014

- Schon eklig die CIA. Fragen Sie zum Beispiel mal Abu Zubaydah. Gut, den können Sie jetzt schlecht fragen, denn der sitzt nach wie vor ohne Anklage oder gar ordentliche Gerichtsverhandlung in Guantanamo.

mehr...
Mahnwache von Fussbalfans anlässlich der GeziProteste am Klagesmarkt in Hannover.
Dokumentation über die Ultraszene in der TürkeiInstanbul United

17.06.2015

- Istanbul United ist inhaltlich zwar eine interessante, aber leider auch etwas zusammenhangslose Dokumentation, die ihr vorhandenes Potenzial ein wenig verschenkt.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Ganz extrem oder mittendrin?

Zum Umgang mit (extrem) rechten Ideologien in Deutschland. Der Fachtag richtet sich insbesondere an Pädagog*innen und Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit.

Donnerstag, 21. November 2019 - 10:00

Jugend- und Sozialamt, Eschersheimer Landstraße 241/249, Frankfurt am Main

Event in Wien

Fågelle

Mittwoch, 20. November 2019
- 21:00 -

Rhiz


Wien

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle