UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Initiative gegen den Extremismusbegriff zum Jesse Vortrag | Untergrund-Blättle

Initiative gegen den Extremismusbegriff zum Jesse Vortrag

Die Initiative gegen jeden Extremismusbegriff (INEX) protestierte heute am späten Nachmittag gegen die Veranstaltung »Politischer Extremismus und seine Wahrnehmung in Deutschland. Die langen Schatten der Vergangenheit« des Bürgerkomitees Leipzig e.V. und des Evangelischen Arbeitskreis der CDU mit Prof. Eckhard Jesse in der Runden Ecke/Leipzig.

Creative Commons Logo

Autor: mi
Radio: coloradio
Datum: 15.05.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

The White House, Washington, D.C.
Ein grossartiger TagÜbliche Tage im Weissen Haus

25.08.2017

- Am Morgen sagt der Boss: Es wird ein grossartiger Tag im Weissen Haus. Am Mittag sagt der Boss: Es ist ein grossartiger Tag im Weissen Haus.

mehr...
Podiumsdiskusion der Bundeszentrale für politische Bildung Berlin über Erfahrungen in und mit der rechtsextremistischen Szene.
Schlagseite SteuerbordWenn der Staatsapparat nach rechts kippt

25.08.2017

- Wir schreiben das Jahr 2005. Die Politikwissenschaftler Eckhard Jesse und Uwe Backes von der TU Chemnitz und dem Hannah-Arendt-Institut der Tu Dresden veröffentlichen ein Werk unter dem Titel „Vergleichende Extremismusforschung“.

mehr...
Leipzig, DDR, 1989, Petersstrasse, Blick in Richtung Markt.
Ronald M. Schernikau: Die Tage in LZu bunt fürs Grau

20.12.2016

- Ronald M. Schernikau porträtiert die DDR kurz vor dem Fall der Mauer und dem Kollaps der sozialistischen Blockstaaten und erinnert an ihr Versprechen einer besseren aller bisherigen Welten. Die „tage in l.“ sind jene in Leipzig verbrachten, die aus dem biografischen Kuriosum des Autors schöpfen, in Ostdeutschland geboren, westdeutsch sozialisiert und schliesslich in die DDR zurückgekehrt zu sein, um einen „kundschafterroman“ (S. 10) über diese seine DDR und ihre Beziehung zur Bonner Republik schreiben zu können.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Touché Amoré

Touché Amoré & Deafheaven + Special Guest Portrayal of Guilt im Berliner SO36.

Sonntag, 22. September 2019 - 20:00

SO36, Oranienstr. 190, Berlin

Event in Hamburg

Bruecken

Sonntag, 22. September 2019
- 18:00 -

Gängeviertel


Hamburg

Trap