UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Organizing - professionelle Mitgliedergewinnung | Untergrund-Blättle

527584

audio

ub_audio

Organizing - professionelle Mitgliedergewinnung

„Von den USA lernen, heisst siegen lernen“, lautet zur Zeit die Devise einiger Gewerkschafter. Das Zauberwort heisst Organizing, eine professionell geplante Form der Mitgliedergewinnung. Zunehmend wird das Konzept nicht nur von aktiven Gewerkschaftern mit Interesse verfolgt. Dementsprechend wollen wir uns nun mit der Diskussion auseinandersetzen...Darüber sprach Radio Corax mit Ringo Bischoff, verdi-Bundesjugendsekretär.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle redaktion

Radio: corax Datum: 09.06.2008

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

»Ich bin in die Berge gegangen, um neu anzufangen« - Eine deutsche Internationalistin in der PKK. Interview mit Heval Delia. (24.08.2018)Swiss Economic Forum: Lügner dürfen öffentlich reden - Anders Fogh Rasmussen am Swiss Economic Forum (29.06.2016)Der Yuan und die Frage des Weltgeldes - Der Yuan und die Frage des Weltgeldes (14.10.2013)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Die Rote Flora in Hamburg während den G20 Protesten.
Robert Maruschke: Community Organizing. Zwischen Revolution und HerrschaftssicherungRevolte statt Quartiersmanagement!

31.10.2017

- Selbstorganisation, Community, Organizing oder Beteiligung sind Schlagworte, die sowohl in linken Debatten Verwendung finden, sich aber auch in regierungsoffiziellen Planungspapieren und Veröffentlichungen privater Think-Tanks lesen lassen.

mehr...
Servizio fotografico.
Eric Mann: Transformatives OrganizingWeg vom Schreibtisch

30.05.2018

- Wie schafft es eine kleine Gruppe Schwarzer und lateinamerikanischer Aktivist_innen, die Stadtverwaltung zu zwingen, den Öffentlichen Nahverkehr massiv auszubauen und billiger zu machen?

mehr...
PropagandaPoster des Seattle Solidarity Networks.
Seattle Solidarity NetworkSolidarische Netzwerke - Ein Leitfaden

11.05.2016

- Solidarity Networks sind kleine, aber wachsende Arbeiter_innen- und Mieter_innenorganisationen. In zahlreichen Städten Nordamerikas nutzen sie gegenseitige Hilfe und kollektive direkte Aktionen, um konkrete Forderungen durchzusetzen.

mehr...
Organizing - Richtungswechsel in den Gewerkschaften und G8 - die verpasste Chance

23.04.2007 - Gebauter Beitrag zu der Gewerkschaftsstrategie Organizing, die Benedikt von ver.di auf dem ersten Berliner Sozialforum am 21.22.4.07 vorstellte.

''Whistle While You Work'' - #metoo in der Tanzszene

04.09.2019 - Sexuelle Belästigung, Missbräuche und strukturelle Unterdrückung sind Teil unserer Welt. Was nicht heisst, dass es so bleiben muss. Die professionelle ...

Aktueller Termin in Berlin

Anlaufpunkt der Solidarischen Aktion Neukölln

Gemeinsame Unterstützung bei Problemen mit Wohnen, Jobcenter/Sozialleistungen und der Arbeit Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat Uhrzeit: gemeinsamer Beginn um 17:30 Uhr  Ort: Friedelstr. 8 (nähe Hermannplatz)

Dienstag, 2. Juni 2020 - 17:30

Friedelstr. 8, Friedelstr. 8, 12047 Berlin

Event in Zürich

Kim Gordon

Dienstag, 2. Juni 2020
- 21:00 -

Rote Fabrik

Seestrasse 395

8038 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle