UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Überfall auf die Rote Flora Hamburg | Untergrund-Blättle

Überfall auf die Rote Flora Hamburg

Am Sonntag, den 6. Juli 2008, drang die Hamburger Polizei zum vierten Mal in der Geschichte des autonomen Veranstaltungszentrums 'Rote Flora' in das Gebäude ein. Es gibt O-Töne von der Demonstration am selben Abend und ein ausführliches Auswertungsgespräch über Hintergründe usw.

Creative Commons Logo

Autor: Inforedaktion
Radio: FSK
Datum: 07.07.2008

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Rote Flora in Hamburg.
Ein Gespräch mit Niels BoeingRecht auf Stadt

15.03.2014

- Recht auf Stadt, als Gegenbewegung zum Kapitalismus. Wie weiter nach dem „Gefahrengebiet”? Ein Gespräch mit Niels Boeing.

mehr...
Demonstration vor dem Hauptgebäude der Policia Nacional in Barcelona, Oktober 2017.
Gewalt oder völkischer KonsensDas Gewaltmonopol des Staates

23.10.2017

- In jüngerer Vergangenheit konnte man innerhalb der EU beobachten, wie es um das Verhältnis von oben und unten bestellt ist, wenn es ans Eingemachte eines Staates geht, weil die Staatsräson zum Zug kommt oder in Frage gestellt wird.

mehr...
Geert Wilders (vorne links) an einer Fernsehdebatte in Holland.
Schweiz am SonntagSchweiz am Sonntag: Rechtsaussen jetzt mit System

23.04.2014

- Befürchtungen werden zur Realität. Die SaS öffnet sogar dem holländischen Rechtsaussen-Widerling Geert Wilders ihre Spalten.

mehr...

Aktueller Termin in Frankfurt am Main

Fridays for Future bei Radio X

Im ABS-Magazin erwarten wir Interviewgäste von Fridays for Future Frankfurt: Leonie Wicke und Asuka Kähler.

Mittwoch, 18. September 2019 - 16:00

Radio X, Kurfürstenstraße 18, Frankfurt am Main

Event in Wien

B.K.G. Trio

Mittwoch, 18. September 2019
- 20:30 -

Porgy & Bess


Wien

Trap