UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Globale soziale rechte - gespräch mit werner rätz | Untergrund-Blättle

527310

ub_audio

Podcast

Politik

Globale soziale rechte - gespräch mit werner rätz

Gibt man den Begriff ´Globale Soziale Rechte´ in Google ein, finden sich allein in deutscher Sprache über 21.000 Einträge.

Binnen weniger Jahre wurde er zu einem Brennpunkt globalisierungskritischer Debatten und brachte Graswurzelinitiativen und NGOs, kirchliche Initiativen, Sozialverbände und Gewerkschaften sowie linke und linksradikale Parteien und Gruppen zusammen. Globalen Sozialen Rechten kommt dabei oft nur die Rolle eines ´irgendwie´ von allen akzeptierten Losungsworts zu: prominent zum Beispiel während des letzten Europäischen Sozialforums, das 2006 in Athen unter dem Titel ´Für Frieden und Globale Soziale Rechte´ durchgeführt wurde. An Begriff und Sache orientieren sich aber auch strategische Debatten, in denen es um Widersprüche zwischen verschiedenen sozialen Kämpfe geht und darin um den Versuch einer gemeinsamen Emanzipationspolitik. Genau damit beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift ´FANTOMAS´. Werner Rätz platziert sich dort im Zentrum der Auseinandersetzung und stellt die Eigentumsfrage. Genau darüber sprach Caro von Radio Corax mit dem Mitglied des bundesweiten Koordinierungskreises von Attac Deutschland.

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion

Radio: corax Datum: 22.07.2008

Länge: 15:50 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Google Strikes Back - Alles anders? Wirklich? Das Mikro geht an die Bewegung (25.10.2018)Die Geschichte von Indymedia - Ein Vorreiter des Bürgerjournalismus (28.08.2017)Soziale Medien zwischen Nutzen und Hegemonie - Netzdiskurs in Europa (19.11.2014)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Google Campus in Mountain View, California.
Warum die Absage des Google Campus ein Erfolg istFrom Kreuzberg with Love

26.11.2018

- Seit Ende Oktober steht es fest: Der Milliardenkonzern Google kommt nicht nach Kreuzberg.

mehr...
Müllsammler auf einer Abfallhalde in Peru.
Der globale ArmenmordPauperozid

30.04.2015

- Zu meiner Verblüffung habe ich fest gestellt, dass Google weder den Begriff “Pauperozid” noch “pauperocide” kennt. Um noch mehr vom Elend in der Welt profitieren zu können, reklamiere ich diese Wortschöpfung also hiermit für mich, in der Hoffn

mehr...
Industriegelände in Dolgoprudny, Russland.
Klima-BewegungsnetzwerkSoziale Wende statt Klimawandel

13.06.2009

- Der Klimawandel ist in vollem Gange. Er ist menschengemacht, sein Ort ist nicht der schmelzende Gletscher, sondern die kapitalistische Warenproduktion.

mehr...
Disko im Radio... Gespräch mit Werner Rätz (Attac)

19.04.2007 - Sieht man vielleicht von Aktivitäten gegen Nazis ab, sind emanzipierte Linke kaum dazu in der Lage, in wirksamer Weise in gesellschaftliche Konflikte ...

Blockupy Frankfurt, Interview mit Werner Rätz

14.05.2012 - Vom 16. bis zum 19. Mai sollen in Frankfurt unter dem Motto ´Blockupy´ die europäischen Aktionstage gegen die Krise und den Kapitalismus ...

Aktueller Termin in m

Belegt

Montag, 25. Januar 2021 - 18:00

Botopia - Raum9, Griesenbruchstraße 9, 44793 m

Event in Zürich

Caribou

Donnerstag, 28. Januar 2021
- 21:00 -

Kaufleuten

Pelikanpl. 18

8001 Zürich

Trap
Untergrund-Blättle