UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Radio Helsinki-Redakteur von der Abschiebung bedroht | Untergrund-Blättle

527283

audio

ub_audio

Radio Helsinki-Redakteur von der Abschiebung bedroht

Mitte Juni 2008 erhielt Okezie Agba-Okeke aus Nigeria, Radio Helsinki-Redakteur und Künstler einen Ausweisungsbescheid. Dieser Brief fordert Okeke auf, binnen 6 Wochen das Land zu verlassen. Er lebt seit Dezember 2002 in Österreich, genauso lange dauerte es seinen Antrag auf Asyl zu bearbeiten, der im Juni endgültig negativ ausgefallen ist. Der Beitrag setzt sich aus einer Schilderung der Lage und Statements von TeilnehmerInnen an einer Pressekonferenz vom 21.Juli 2008 für Okezie Agba-Okeke und Austin Nwezi zusammen.

Creative Commons Logo

Autor: Redaktion - Radio Helsinki


Radio: HelsinkiAT
Datum: 27.07.2008

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Merkel streichelt - Die rüde Botschaft der Streichelnummer (18.07.2015)Das Elend der Flüchtlinge - Rezension von Johannes Bühlers: „Am Fusse der Festung“ (11.04.2015)Katastrophale Rückgabe ohne Leitplanken - Abacha-Gelder (07.04.2015)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Tinubu Square in Lagos, Nigeria.
Durchbruch gegen „Dirty Diesel“Westafrika senkt den Schwefelgehalt um das 60 bis 200 fache

06.12.2016

- An einem vom UNO-Umweltprogramm (UNEP) einberufenen Treffen in Abuja, Nigeria, wurden gestern wesentliche Schritte zur Verbesserung der Treibstoffqualität in Westafrika beschlossen.

mehr...
Europäischer Grenzzaun in der Spanischen Exklave Melilla.
Blackbox Abschiebung: Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wärenZombie-Migrationspolitik und der Kampf um Rechte

18.01.2016

- Militiadis Oulios Untersuchung „Blackbox Abschiebung“ nimmt die deutsche und europäische Abschiebepolitik unter die Lupe. Dabei lässt er auch die zu Wort kommen, die „gerne geblieben wären“.

mehr...
Motorrad in den Strassen von Okada, Nigeria.
Umweltverschmutzung in WestafrikaÖlpest in Nigeria

29.06.2010

- Was sich im Golf von Mexiko vor der Küste der USA zugetragen hat, ist für die Bevölkerung im Nigerdelta seit 50 Jahren Alltag. Über 2.000 Öllecks sind sichtbar.

mehr...
Innenstadtverordnung in Erfurt aufgehoben

21.06.2012 - Wie viele andere Städte hatte auch Erfurt seit Mitte 2008 eine Innenstadtverordnung, in der unter anderem das Trinken an ausgesuchten öffentlichen ...

HIV-Kranker vor Abschiebung aus Österreich

20.01.2010 - Ein 40jähriger HIV-kranker Nigerianer soll aus Österreich abgeschoben werden. Vor sieben Jahren hatte der Mann einen Asylantrag gestellt, der jetzt ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle