UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Rechtsruck in Österreich | Untergrund-Blättle

526953

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Rechtsruck in Österreich

Ein Land driftet nach rechts. Bei den Wahlen zum österreichischen Nationalrat am Sonntag erzielten die zwei rechtspopulistischen Parteien FPÖ und BZÖ zusammen knapp dreissig Prozent. Hätte es nicht vor Jahren eine Abspaltung durch Jörg Haider und sein BZÖ gegeben, wären die Rechtspopulisten nun stärkste Partei in Österreich. Denn die SPÖ und die ÖVP, die zuvor nur eineinhalb Jahre lang in einer grossen Koalition regiert hatten, stürzten auf 29,7 bzw. 25,6 Prozent ab. Wie reagieren Österreichs KünstlerInnen und Kulturschaffende auf dieses Wahlergebnis? Antworten gibt Juliane Alton von der IG Kultur Österreich.

Creative Commons Logo

Autor: Cindy Bachmann

Radio: Radiofabrik Datum: 29.09.2008

Länge: 06:15 min. Bitrate: 192 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Die Ausbreitung und Verfestigung des Feindbildes Islam in Österreich - John Bunzl: Islamophobie in Österreich (20.05.2011)Präsidentschaftswahlen in Österreich - Kein Grund zum Feiern (24.05.2016)Kurz, eine Katastrophe - Zu den Nationalratswahlen in Österreich (14.11.2017)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
ORF Landesstudio im Burgenland.
Ist die Strategie der Ausgrenzung am Ende?Österreich: Rechtspopulisten im Burgenland

14.06.2015

- Überraschung im Burgenland: Die sozialdemokratische SPÖ geht eine Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ ein.

mehr...
SPÖHaus an der Donaufelder Strasse in Donaustadt, einem Gemeindebezirk, von Wien.
Antisoziale Sozialdemokratie in ÖsterreichKapitulation auf allen Ebenen

11.06.2015

- Über Sozialdemokratische Parteien zu schimpfen ist wie auf tote Hunde einschlagen. Und dennoch: die politischen Weichenstellungen, die dieser Tage in Österreich vorgenommen werden, sind es wert, genauer betrachtet zu werden.

mehr...
Die Nationalratswahlen in Österreich stehen an

25.09.2013 - FALSCHE ZEITANGABE: Gespräch ist etwa 15 Minuten lang!!! Am Sonntag wählen die Östereicher_innen den Nationalrat. Wir haben uns mit dem ...

Nach den Wahlen in Österreich

30.09.2019 - Nachdem der ehemalige österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) nach Bekanntwerden des viel diskutierten Ibiza-Videos Mitte Mai alle ...

Aktueller Termin in Berlin

Beratung/Sprechstunde Berlin-Kreuzberg

Wir bieten zur Zeit drei Sprechstunden in Berlin an.Dort könnt ihr  Unterstützungsanträge stellen, euch zu Strafbefehlen, Anklageschriften, Briefen der Polizei, dem Organisieren von Solikreisen, oder anderen Repressionsthemen ...

Donnerstag, 24. Juni 2021 - 18:00

Müßiggang, Oranienstr. 14a, 10999 Berlin

Event in Wien

Please Madame

Donnerstag, 24. Juni 2021
- 18:00 -

Arena Wien

Baumgasse 80

1030 Wien

Untergrund-Blättle