UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Der Vorwurf Neoliberalismus - eine vertrauensselige Kritik an Marktwirtschaft und Staat, Teil 2 | Untergrund-Blättle

526399

Podcast

Wirtschaft

Der Vorwurf Neoliberalismus - eine vertrauensselige Kritik an Marktwirtschaft und Staat, Teil 2

Im ersten Teil dieser Sendereihe ging es um das Dogma der Apologeten der Marktwirtschaft, der Markt würde Bedürfnisse und Produktion koordinieren, und darum, wie die Neoliberalismuskritiker dieser Behauptung begegnen.

Der Text zu diesem ersten Teil der Sendung kann auf http://www.gegenargumente.at nachgelesen werden. Im heutigen Teil geht es um die Frage, was von der von Neoliberalismuskritikern vorgenommenen Unterscheidung in die gute Realwirtschaft und das nicht grundsätzlich in Frage gestellte, aber doch mit einem Vorbehalt belegte Finanzkapital zu halten ist.

Autor: Gegenargumente - www.gegenargumente.at

Datum: 19.12.2008

Länge: 27:18 min. Bitrate: 128 kbit/s

Auflösung: Mono (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Der Hafen von Aleciras, Spanien.
Das HandelskapitalMarktwirtschaft: Der Tausch als Quelle der Bereicherung

17.05.2016

- Das Handelskapital ist heute nicht mehr der blosse Handlanger der Realisierung des Mehrwerts, als der es im „Kapital“ dargestellt wird.

mehr...
Klassischer Designer Food mit Glucose-Fructose-Sirup, der unter anderem zu Fettleibigkeit führen kann.
Über produktive und sinnlich-vitale Bedürfnisse am Beispiel von NahrungsmittelnUnendliche Bedürfnisse?

23.03.2016

- Die angeblich ewige Knappheit von Gütern kann als künstlich unverfügbar gemachte Fülle angesehen werden.

mehr...
Ölfeld in der Wüste des Oman.
Das billige Öl (Teil II)Der Kampf der Produzenten

04.07.2016

- Die Methode des Abbaus von Überkapazitäten, wie z.B.

mehr...
Der Vorwurf Neoliberalismus - eine vertrauensselige Kritik an Marktwirtschaft und Staat, Teil 3

05.02.2009 - Thema dieser Sendung ist der Vorwurf von Neoliberalismuskrititkern, der Staat würde den Sozialstaat abbauen und sich überhaupt mittels Deregulierung ...

Dossier: Fracking
Reclaim the Power
Propaganda
Einige Schlüsselelemente des chilenischen Neoliberalismus

Aktueller Termin in Hamburg

Fight Fortress Europe Infotour 2022 – an activist perspective on the struggles at the polish belarussian border

liz

Donnerstag, 6. Oktober 2022 - 19:00 Uhr

LiZ, Karolinenstraße 21a, 20357 Hamburg

Event in Zürich

Deafheaven

Donnerstag, 6. Oktober 2022
- 21:00 -

Bogen F

Viaduktstrasse 97

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle