UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Brasilianisches Rindfleisch zerstört den Regenwald | Untergrund-Blättle

526041

audio

ub_audio

Audio Archiv

Gesellschaft

Brasilianisches Rindfleisch zerstört den Regenwald

Weil weltweit sehr viel Rindfleisch aus Brasilien gegessen wird ist der Regenwald und somit unser Ökosystem in Gefahr. Denn der Rinderzucht fallen Millionen von Hektaren Wald zum Opfer. Der Brasilianische Regenwald funktioniert wie eine grosse Lunge, die die Luft reinigt. Verschwindet der Regenwald, verschlechtert sich das Welt-Klima. Ein Beitrag von Cheyenne Mackay:

Creative Commons Logo

Autor: Cheyenne Mackay

Radio: RaBe Datum: 26.02.2009

Länge: 03:50 min. Bitrate: 224 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Guaraní gegen Grosskonzerne - Stevia: Ein klassischer Fall von Biopiraterie (16.01.2017)„In Indien wird nationale Identität über das Essen definiert“ - Massnahmen gegen Hunger und Unterernährung (11.04.2017)Ankündigung Arena zum Thema «Klimagerechtigkeit» - Klimaleugner*innen soll keine Bühne gegeben werden (24.09.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Gerodeter WaldZukünftige PalmölPlantage in Riau, Sumatra.
Palmöl-IndustrieOrang-Utans sind kein Ungeziefer

04.01.2012

- Auf den Palmöl-Plantagen Malaysias und Indonesiens werden Orang-Utans wie Ungeziefer ausgerottet, berichtet die British Broadcasting Corporation (BBC).

mehr...
George Town, Cayman Islands.
Unter der Flagge des SteuerparadiesesWas Steuerparadiese mit Umweltverbrechen zu tun haben

21.12.2018

- Ob illegaler Fischfang oder Abholzung des Regenwaldes, Steueroasen helfen dabei. Steuerparadiese ermöglichen es Akteuren, bei Umweltverbrechen unerkannt zu bleiben, oder sie tragen zumindest zur Verschleierung umweltfeindlicher Aktivitäten bei.

mehr...
ExPräsident Lula da Silva bei der Einweihung einer neuen NestléFabrik in Feira de Santana, Bahia, Februar 2007.
In der Fettleibigkeits-FalleNestlé mit einem Heer ahnungsloser Verkäuferinnen

18.10.2017

- Nestlé vertreibt Junk-Food und Süssgetränke an brasilianische Unterschichten. Übergewicht, Diabetes und Herzkrankheiten nehmen zu.

mehr...
Neun Schlüsselstellen fürs Klima

06.02.2008 - Der Grönländische Eisschild und der Amazonas-Regenwald gehören nach Ansicht führender Klimaforscher zu den neun Schlüsselstellen des ...

Mitspracherecht für Waldvölker bei Holznutzung im tropischen Regenwald

03.10.2008 - Die Waldvölker im afrikanischen Kongo- Becken sollen mitreden können, wenn internationale Firmen den Wald kommerziell nutzen wollen. Doch ...

Aktueller Termin in Dortmund

Black Pigeon geöffnet

Dienstags haben wir von 13-17 Uhr ohne Programm geöffnet. Kommt vorbei, falls ihr Kaffee, Bücher oder vegane Lebensmittel aus unserem Sortiment braucht! Gerne könnt ihr auch vor Ort Bücher bestellen oder abholen oder auch weiterhin ...

Dienstag, 24. November 2020 - 13:00

Black Pigeon, Scharnhorststrasse 50, 44147 Dortmund

Event in Berlin

Sama ist ab jetzt wieder offen. Wie gewohnt ...

Dienstag, 24. November 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle