UB-Logo Online MagazinUntergrund-Blättle

Der spielende Mensch im Kapitalismus | Podcast | Untergrund-Blättle

525445

Podcast

Kultur

Der spielende Mensch im Kapitalismus

Das Spielen kann ein schöner Aufenthalt im Ausnahmezustand sein: es muss mit Ernst betrieben werden, aber keinem Nutzen unterliegen.

Zumindest wenn es ein echtes Spiel ist. Doch dieses ist in Gefahr, meint der Philosoph Christoph Quarch, und hat deshalb in Zusammenarbeit mit dem Neurobiologen Gerald Hüther ein Buch zur Rettung des Spiels verfasst. Wir haben mit ihm über das Spielerische, seine Grenzen und den gesellschaftlichen Stand des Spielens gesprochen.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Corax

Radio: corax Datum: 04.01.2019

Länge: 24:02 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (48000 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Assoziation freier Menschen auf Rätebasis - Kritische Theorie über das Denken und Handeln (12.03.1999)Leben oder Lohnarbeit - Über Arbeit, Lohnarbeit und selbstverwaltete Arbeit (30.08.2016)Turbo-Kapitalismus - Gesellschaft (14.12.1999)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Start in den diesjährigen Gipfelprotest gegen WEF und G20.
Die Verbreitung der Ideologie des neoliberalen KapitalismusWeltwirtschaftsforum in Davos - NoWEF 2017

17.01.2017

- Das Weltwirtschaftsforum WEF steht wieder vor der Tür.

mehr...
Buchcover
Sascha Staničić / René Arnsburg (HG.): Pandemische ZeitenCorona, Kapitalismus, Krise und was wir dagegen tun können

29.05.2020

- Ende März kündigte der Berliner Manifest Verlag die Veröffentlichung des Buches „Pandemische Zeiten.

mehr...
Gründungstafel der Burschenschaft Teutonia Wien nach einem Farbbeutelanschlag.
Grüsse aus dem BinnenlandÖsterreich: Burschis schleichts euch

06.06.2014

- Das wahr wohl nix. Etwa 80 rechtsradikale Burschenschafter haben sich am Mittwoch zum grosskotzig angekündigten „Fest der Freiheit“ in Wien eingefunden.

mehr...
Familie K - Gedanken zur Arbeit: Arbeit + Spiel

08.08.2009 - Das arbeitende Tier - der denkende Mensch - der produzierende Mensch - und schliesslich der spielende Mensch. Normen und Ruth versuchen ihn zu finden. Wer ...

Schöner Leben ohne Klimakatastrofen, ohne Ausbeutung, ohne Faschisten und Völkische - ohne Kriege, ohne Kapitalismus

24.05.2019 - Resolution der Univollversammlung Mannheim, Parolen und Rede Schülerin u.a. gegen Völkische und Nationalisten und ihre Leugnungen von ....., nächste ...

Dossier: Klimawandel
Klimawandel
Propaganda
Helene Fischer: Von Kinderhand für mich gemacht

Aktueller Termin in Düsseldorf

Wohnungslose, Soziale Rechte und Menschenwürde

Moderation: Frank Liedtke, Franziska Ponce Detering

Mittwoch, 27. Oktober 2021 - 19:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Zürich

International Music

Mittwoch, 27. Oktober 2021
- 21:00 -

Bogen F

Viaduktstrasse 97

8005 Zürich

Mehr auf UB online...

Untergrund-Blättle