UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Kommunismus, aber wie? Teil 2 - Die Diskussion | Untergrund-Blättle

Kommunismus, aber wie? Teil 2 - Die Diskussion

Diskussion, welche sich an den Vortrag ´Kommunismus, aber wie?´ von Hannes Giessler und Peter Christoph Zwi am 15. Juni in Jena anschloss.

Creative Commons Logo

Autor: marie
Radio: Radio F.R.E.I.
Datum: 16.06.2009

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Nach der Ablösung der sozialistischen Partei 1997 setzte die neue bulgarische Regierung ihr wirtschaftliches Programm um, das im Wesentlichen aus einer konsequenten Privatisierung des Staatseigentums und Neoliberalisierung der Marktstrukturen bestand.
Hannes Hofbauer: EU-OsterweiterungAusverkauf auf Europäisch

07.04.2016

- Hannes Hofbauer zeichnet in seiner sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Rekonstruktion des EU-Erweiterungsprozesses die ökonomisch und sozial verheerenden Folgen neoliberaler Programme nach.

mehr...
Karl Marx (18181883).
Rezension zum Buch von Gareth Stedman JonesKarl Marx: Die Biographie

05.02.2018

- Einen ersten Hinweis auf das Projekt dieser Marx-Biografie findet man in einem Interview, das der Historiker Peter Schöttler 1988 mit Stedman Jones führte.

mehr...
Rainer Werner Fassbinder und Hanna Schygulla am Fimfestival von Venedig, 1980.
Katzelmacher„Ist auch egal eigentlich, wo man hinkommt“

11.06.2019

- Fassbinder zeigt in seinem Film „Katzelmacher“ – ein bayerisch-österreichisches Schimpfwort für Fremde, wie das vermeintlich „Fremde“ in das vermeintlich „Eigene“ „eindringt“ – um in der Sprache der Rassisten zu bleiben –, aufgenommen, verarbeitet wird, bis es zu einem Teil des „Eigenen“ wird, in dem das „Fremde“ zwar noch aufgehoben, aber zu weiten Teilen verhackstückt ist.

mehr...

Aktueller Termin in Berlin

Offenes Plenum

#SelbstbestimmungJetztOffenes Plenum der Kampagne SelbstbestimmungJetzt. Jede*r der/die sich in dem Bereich politisch engagieren will oder einfach nur interessiert ist ist willkommen. (mehr)(weniger) Unsere Forderungen: Selbstbestimmung ...

Samstag, 21. September 2019 - 14:00

Projektraum H48, Hermannstraße 48, Berlin

Event in Wien

Astrid Golda Trio & Gäste

Samstag, 21. September 2019
- 19:30 -

Café Korb


Wien

Trap