UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Über Peter Hacks. | Untergrund-Blättle

524968

audio

ub_audio

Über Peter Hacks.

Aus Anlass einer aktuellen Veröffentlichung: Sendung zum Leben und Werk von Peter Hacks. Darin: Gedanken und Lebensbeschreibung eines ungewöhnlichen Dichters und Kommunisten, dessen Positionen in vielerlei Hinsicht unvereinbar sind mit gängigen Wahrnehmungen von Welt und Geschichte.

Creative Commons Logo

Autor: ub

Radio: corax Datum: 07.01.2019

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Warum noch eine Marx-Biographie? - Michael Heinrich: Karl Marx und die Geburt der modernen Gesellschaft (01.04.2019)Die Schönheit des lebendigen Denkens - Peter Weiss: Die Ästhetik des Widerstands (04.02.2019)Subjektmarxismus - Analyse der gesellschaftlichen „Verhältnisse“ (01.05.2020)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Peter Hacks vor Westberliner Studenten, Februar 1965.
Peter Hacks: Marxistische HinsichtenSchreiben gegen die Konterrevolution

17.12.2019

- Auf den ersten Blick erinnert der Umschlag eher an einen Märchenband. Und gewissermassen handeln Peter Hacksʼ „Politische Schriften 1955–2003“ mit dem vorangestellten Titel „Marxistische Hinsichten“ mitunter auch von Märchen, die sich vor allem in der DDR, aber auch in Westdeutschland zutrugen. Hacks, geboren 1928 im polnischen Wrocław, ist bekannt als ein herausragender DDR-Dramatiker und -Lyriker.

mehr...
Göttingen, Karzer Arrest.
Das Buch zum FilmEiffe for President: Alle Ampeln auf Gelb

10.12.2019

- Der farbige Band ist ansprechend gestaltet, liegt gut in der Hand und lässt sich mit der Deutschen Post portogünstig als Büchersendung für 1.20 €uro verschicken.

mehr...
Plastik von Fernando Pessoa in der Deutschen Schule in Lissabon.
Die Einsamkeit verwüstet, die Geselligkeit bedrücktFernando Pessoa: Das Buch der Unruhe

25.11.2011

- Depressive und existentialisistische Dialektik bestimmen in Fernando Pessoas «Buch der Unruhe» den Alltag des Hilfsbuchhalter Bernardo Soares, das Alter Ego des grossen portugiesischen Schriftstellers.

mehr...
Kommentar zum Anschlag von Bottrop - Nach den Betroffenen fragen

07.01.2019 - Plädoyer für einen stärkeren Betroffenenfokus bei möglichen Terroranschlägen.

Wahrheit und Dichtung - Eine Peter Hacks Biografie

16.11.2018 - Ronald Weber hat gerade eine Biografie vorgelegt, die einen ungewöhnlichen Dichter und Kommunisten ins Bild setzt: Peter Hacks. Hacks Positionen sind ...

Aktueller Termin in Luzern

SentiMACHbar

»regelmässiger Treffpunkt, ohne Konsumzwang »offen für ALLE »zusammen Zeit verbringen »gemütlich »über Gottund die Welt diskutieren »neue Projekte spinnen... jeden 2. und 4. Mittwoch im Monatvon 18:00 bis 23:00 Uhr Im ...

Mittwoch, 27. Mai 2020 - 18:00

Sentitreff, Baselstrasse 21, 6003 Luzern

Event in Hamburg

Anti-Clockwise

Mittwoch, 27. Mai 2020
- 19:30 -

Gaußplatz

Max-Brauer-Allee 220

22769 Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle