UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs´ | Untergrund-Blättle

524578

ub_audio

Erik Meyer „Die permanente Revolution: Zur kommunikativen Inflationierung eines Begriffs´

Während der Revolutionsbegriff munter durch Ökonomie & Technologie sowie Kunst & Kultur geistert, hat er zur Charakterisierung des politischen Wandels in westlichen Gegenwartsgesellschaften weitgehend ausgedient. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich der Vortrag von Erik Meyer exemplarisch mit begriffsgeschichtlichen Aspekten und fragt nach den aktuellen Akzenten eines beständigen Bedeutungswandels. Dr. Erik Meyer ist Politikwissenschaftler und hat u.a. zu Jugendkultur, politischer Kommunikation und Geschichtspolitik publiziert. In Berlin hat er auf dem Kongress ´Gescheiterte Revolutionen´ dazu diesen Vortrag gehalten. Im Anschluss gab es eine Diskussion.

Creative Commons Logo

Autor: Radio Corax


Radio: corax
Datum: 05.10.2009

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Planking vor einem McDonalds DriveIn.
GesellschaftDer Kultur-Schmerz-Scherz

14.06.1998

- Die Kunst als Ausdruck, als Rebellion, als Ausbruch! Als reiner Konsum und Profit! Eines der wichtigsten Mittel in dieser Gesellschaft, um sich Gehör zu verschaffen und sein Innenleben zum Ausdruck zu bringen, ist eindeutig die Kultur/Kunst.

mehr...
Torre Bren
SuburbiaGegenkultur

08.06.1999

- Wer sich den herrschenden Verhältnissen nicht verweigert, ist korrupt. Kultur/Kunst ist manipuliert und ist der Elite vorbehalten.

mehr...
GameOfLight
Veränderungen in der GegenkulturLSD-Kultur

02.10.2007

- 1973 gab die Bundesbehörde für Drogen zu, dass zu diesem Zeitpunkt mehr als sieben Millionen AmerikanerInnen LSD-Erfahrung hatten.

mehr...
Teaser zur Reihe ´Kunst / Spektakel / Revolution´

29.05.2012 - - Teaser zur Reihe ´Kunst, Spektakel & Revolution´ - Die Weimarer Veranstaltungsreihe ´Kunst, Spektakel & Revolution´ geht in ...

Hack.FEM.EAST--Frauen, Technologie & Netzwerke in Osteuropa

07.05.2008 - Hack.FEM.EAST--Frauen, Technologie & Netzwerke in Osteuropa – das ist der titel einer Ausstellung die ab diesem Samstag in Berlin zu sehen sein ...

Aktueller Termin in Genève

Permanence du Jeudi

Discussions, présentations et activités ouvertes à tou.te.s.

Donnerstag, 21. November 2019 - 17:00

Le Silure, Sentier des Saules 3, Genève

Event in Berlin

City At Dark

Donnerstag, 21. November 2019
- 19:00 -

Schokoladen


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle