UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Lorettas Leselampe nov 2009 (teil 2b warum israel) | Untergrund-Blättle

523979

ub_audio

Lorettas Leselampe nov 2009 (teil 2b warum israel)

Teil zwei des Auszugs aus der Filmbesprechung von Claude Lanzmanns Film ´Warum Israel´. Anlass war die gewaltsame Verhinderung der Aufführung des Films durch antisemitische Schläger aus dem Umfeld des internationalistischen Zentrums ´B5´ in Hamburg

Creative Commons Logo

Autor: lorettas leselampe


Radio: FSK
Datum: 08.11.2009

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Der französische Regisseur Claude Lanzmann (rechts im Bild).
Anlässlich des Todes von Claude Lanzmann„Ich wende mich an den Verstand“

21.07.2018

- In Claude Lanzmanns Filmen zwitschern oft die Vögel und rauschen andauernd die Bäume, aber bei ihm klingt das nicht friedlich. Denn das Thema seiner Filme ist die Vernichtung des europäischen Judentums durch die deutschen Nazis und ihre Helfer.

mehr...
Claude Chabrol im November 2008 in Amiens (Somme, Frankreich).
Rezension über den Film von Claude ChabrolDas Biest muss sterben

17.04.2011

- Filme entführen einen in andere Welten. Gute Filme tun dies intensiver als schlechte und »Das Biest muss sterben« von Claude Chabrol entführt den Zuschauer in eine Welt, in die er gar nicht möchte

mehr...
Claude Chabrol im November 2008 am 28.
Bedenkenswert tiefgehendes Psychogramm zweier MenschenClaude Chabrol: Der Schlachter

21.09.2015

- «Der Schlachter» ist der vielleicht bekannteste Film des verstorbenen Franzosen Claude Chabrol und mittlerweile zum kleinen Klassiker geworden.

mehr...
Lorettas leselampe november 2009 teil 2a (warum israel)

08.11.2009 - Ausschnitt aus ausführlicher Besprechung von Claude Lanzmanns ´Warum Israel´ aus Anlass der Verhinderung der Aufführung des Films in Hamburg ...

Lorettas Leselampe September 2008

27.11.2008 - Annette Brauerhoch im Interview - Teil 2 - zu ´Fräuleins und GIs´ und einen Stück deutscher Nachkriegsgeschichte im Film.

Aktueller Termin in Wien

Bock auf 90ies Club

Mit dem Festival »Bock auf Kultur« können Events von Literatur über Kabarett bis zu Kino und Konzert besucht werden. Dabei wird zugleich der Verein Ute Bock unterstützt. Infos zum Festivalpass, der für 28 € Eintritt zu allen ...

Samstag, 23. November 2019 - 00:00

The Loft, Lerchenfelder Gürtel 37, Wien

Event in Hamburg

Beautysalon

Samstag, 23. November 2019
- 13:00 -

Sauerkrautfabrik


Hamburg

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle