UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Schokolade für die Katholiken, Kaffee für die Protestanten? Einführung in die Kulturgeschichte der Schokolade | Untergrund-Blättle

523813

ub_audio

Schokolade für die Katholiken, Kaffee für die Protestanten? Einführung in die Kulturgeschichte der Schokolade

Prof. Alfred Frei ist Mitglied der internationalen Geniesser-Organisation Slow-Food und seit 2001 Professor für Kulturgeschichte an der Hochschule Merseburg. Zu seinen Forschungsthemen gehört immer wieder die Kulturgeschichte des Essens und Trinkens. Mit ihm sprach Ruth Sahner über den Weg der Schokolade von Südamerika nach Europa und die Bedeutung für unsere mitteleuropäische kulinarische Kulturgeschichte.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 26.01.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Anstelle der Triskele (B&H) steht bei C18 meist der Drache im Logo.
Militante (Musik-) NetzwerkeCombat 18 / Blood & Honour

21.07.2018

- Blood & Honour wird oft als militantes rechtsextremes Musik-Netzwerk bezeichnet. Combat 18 (kurz: C18) wird gemeinhin als „bewaffneter Arm“ der Organisation betrachtet.

mehr...
SParteivorsitzender Sigmar Gabriel: «CETA ist ein gutes Abkommen.
Freihandelsabkommen CETAInterview mit Axel Flessner

28.11.2014

- Interview mit Prof. Dr. Axel Flessner, einem emeritierten Professor für deutsches, europäisches und internationales Privatrecht an der Humboldt-Universität in Berlin.

mehr...
Industrieroboter IR 16060 in der Autoproduktion.
Bürgerliche Wissenschaft und ihre Fehler (Teil 5)Konstruktive Kritik an der Industrie 4.0

04.10.2016

- Mit dem Buch «Illusion 4.0. Deutschlands naiver Traum von der smarten Fabrik» liefern die Autoren ihren Beitrag zur hochaktuellen Debatte um die Industrie 4.0.

mehr...

Aktueller Termin in Hamburg

Wie wir lernen, Kämpfe zu gewinnen - Machtaufbau durch Organizing (3/4)

Vierteilige Lecture-Reihe mit Jane McAlevey (Autorin von "Keine halben Sachen. Machtaufbau durch Organizing"). Heute: "Offene Verhandlungsführung". Die Veranstaltungen können auch einzeln besucht werden.

Dienstag, 19. November 2019 - 18:00

Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, Hamburg

Event in Berlin

Relate

Dienstag, 19. November 2019
- 17:00 -

Regenbogenfabrik


Berlin

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle