UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Institut solidarische moderne | Untergrund-Blättle

523734

audio

ub_audio

Institut solidarische moderne

Die Welt ist immer in Bewegung. Auffällig wird die Bewegung immer, wenn etwas neues Entsteht. Weil dann sind Menschen nicht zufrieden mit dem was ist. Sie wollen etwas neues. Einen Neuen Ansatz, eine neue Idee. Oder ein neues Institut. Ein solches neues Institut ist das Institut solidarische Moderne. Es wurde von Politikerinnen aus der SPD, den Grünen und der Linken gegründet. Und es soll eine neue Politische Perspektive entwickeln. Welche das jetzt ist, hören wir nun im folgenden von Herrmann Scheer. Er ist ein Mitgründer des Institutes und sitzt für die SPD im Bundestag.

Creative Commons Logo

Autor: tagesaktuelle Redaktion


Radio: corax
Datum: 08.02.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Mario Sixtus
Grenzen, Kapital und demokratische BewegungskontrolleSchlachtschiffe der Imagination

27.04.2016

- Grenzen sind hochentwickelte Schlachtschiffe der Imagination. Um emanzipatorische Politik dagegen in Stellung zu bringen, bedarf es einer Idee der Vorstellungskraft und ihrer Krisen, die sich aus verschiedenen Formen von Bewegung ergibt – so unterschiedlich wie soziale Bewegungen und Fluchtbewegungen.

mehr...
Carlton Reid
Selbstorganisiertes (Re)Produzieren als sozial-ökologische TransformationCommons Bewegung

30.08.2016

- Commons, das sind gemeinsam hergestellte, gepflegte und genutzte Produkte und Ressourcen unterschiedlichster Art. Der Begriff findet in den letzten zwei bis drei Dekaden wieder vermehrte Verwendung – „wieder“ deshalb, weil Commons als Konzept und Praxis uralt und weltweit vorzufinden sind. Im deutschsprachigen Raum ist traditionell der seit dem Mittelalter verbreitete Begriff der Allmende bekannt.

mehr...
Selbstverwaltete Primarschule in Oventic, Chiapas.
Zapatistische Kooperativen und Kollektive in ChiapasDer Andere Handel

20.05.2014

- Viel wurde darüber geschrieben, wie die zapatistische Bewegung Widerstand gegen Diskriminierung, Unterdrückung und Naturzerstörung leistet und gleichzeitig eigene Strukturen in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Rechtsprechung und Selbstverwaltung aufb

mehr...
1968 - Erfolg oder Niederlage einer Bewegung

05.07.2017 - Auch die Proteste gegen den G20-Gipfel sind geprägt vom Eindruck der Defensive der radikalen Linken. Viele Schlappen scheint diese Linke von ihren ...

Piratenhatz am Horn von Afrika, Teil 3/3

03.04.2011 - Mitschnitt eines Vortrags von Birgit Mahnkopf (Professorin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und Kuratoriums sprecherin des Institut ...

Trap
Untergrund-Blättle
Untergrund-Blättle