UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

KLimawandel: Über Folgen der Erwärmung und Anpassungsstrategien für deutsche Städte | Untergrund-Blättle

523485

audio

ub_audio

KLimawandel: Über Folgen der Erwärmung und Anpassungsstrategien für deutsche Städte

Das mitteldeutsche Klimabüro nimmt eine durchschnittliche Klimaerwärmung von 3 Grad Celcius für die nächsten 100 Jahre für die Region an. Dies wird nicht nur ökologische Folgen für Gewässer und Wälder, Niederschläge und biologische Artenvielfalt, sondern auch Folgen für die Städte haben. Was das für Städte wie Halle und Leipzig oder Chemnitz bedeuten könnte, beschreibt Katrin Grossmann. Sie ist Wissenschaftlerin am Umweltforschungszentrum in Leipzig und forscht zur Stadtentwicklung unter den Bedingungen des Klimawandels. Sie erzählt Gesine Leyk von RadioCorax, wie sich Städte an die Folgen der Klimaerwärmung anpassen. (Zu den Folgen des Klimawandels für Mitteldeutschland und einer Anpassungsstrategie für Sachsen-Anhalt siehe auch: http://www.freie-radios.net/portal/conte...

Creative Commons Logo

Autor: Ta Gesine Leyk


Radio: corax
Datum: 09.03.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha

Mehr zum Thema...

Klimastreik in Bern, 18.
Resolution zur Ausrufung des KlimanotstandesKlimanotstand Basel: Ein erster Erfolg

08.02.2019

- Am Samstag, 2. Februar 2019, folgten nach Angaben der Polizei rund 8’000-10’000 Menschen aus der Region Basel dem Aufruf zahlreicher engagierten Schüler*innen und gingen auf die Strasse.

mehr...
Verkauf von Kakaofrüchten in Ghana.
Wie der Klimawandel die Kakao-Produktion zerstörtDer bittere Beigeschmack der Schokolade

09.06.2016

- Weltweit sind Millionen Kakaobauern von den Folgen des Klimawandels betroffen. Mitunter haben sich ihre Ernten halbiert, wodurch die Einkommen der oft an der Armutsgrenze lebenden Familien noch geringer ausfallen.

mehr...
Die Aktion in Basel gegen die Profitintereessen der Öllobby.
Gegen das Versagen der bürgerlichen Mehrheit aus SVP und FDPKlimaschutz jetzt!

24.12.2018

- Mit Aktionen in den Geschäftsstellen von SVP und FDP, hat ein Basler Klimaschutzkollektiv auf die verheerende Klimapolitik der beiden Parteien aufmerksame gemacht.

mehr...
Klimawandel: Über die Folgen für Mitteldeutschland und eine Anpassungsstrategie für Sachsen-Anhalt

02.03.2010 - Um eine aktive Klimapolitik wird international seit langem gerungen. Doch spätestens seit die letzte Weltklimakonferenz in Kopenhagen scheiterte, rücken ...

Nationale Klimaanpassung anstelle von globalem Klimaschutz?

23.03.2010 - Spätestens seit dem gescheiterten Klimakipfel in Kopenhagen steckt der aktive Schutz des Klimas in der Krise. Und wir müssen die Frage beantworten: ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle