UB-Logo Online Magazin
Untergrund-Blättle

Rückblick auf die Aktionswoche in Wien | Untergrund-Blättle

Rückblick auf die Aktionswoche in Wien

N Wien demonstrierten vergangenen Donnerstag rund 2000 Studenten gegen das Bologna-Studiensystem und die Jubiläumskonferenz. Unter dem Motto «Bologna burns» wurde die Protestaktion von 63 Organisationen unterstützt. An der Demonstration durch die Innenstadt nahmen auch zahlreiche Studenten aus Deutschland, Spanien, Frankreich, der Türkei und anderen europäischen Ländern teil. Die Demonstration war die Auftaktveranstaltung zu einer Aktionswoche, die bis gestern abend angedauert hat. Diese fand parallel zum Treffen der Bologna-Konferenz in Wien statt. Die Bildungsminister und Staatssekretäre zogen ein Resümee nach 10 Jahren Bologna Reform. u.a. wurden Fehler bei der Umsetzung der Reform eingestanden. Juliane Viktior sprach mit Soli, Sprecher der Kampagne 'Bologna Burns' erste Frage ´Auf Ministerkonferenz wurde seit Monaten von der studentischen Protestbewegung hingearbeitet. Wie schlagkräftig waren die Proteste rückblickend aus Deiner Sicht?´

Creative Commons Logo

Autor: Tagesaktuelle Redaktion
Radio: corax
Datum: 15.03.2010

Diesen Artikel...

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...
Captcha
UB-Newsletter
UB-NewsletterMit unserem Newsletter erhälst Du regelmässig aktuelle Text-Empfehlungen und wirst so immer über die neuesten Artikel auf dem Laufenden gehalten.

Aktueller Termin in Zürich

Frauen*Lesben*Kasama

ab 19:00 Frauen*Lesben*Kasama - für heteras, lesben und andere weiblichkeiten 1. & 3. dienstag im monat  

Dienstag, 20. August 2019 - 19:00

Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Event in Hamburg

Wreck and Reference

Dienstag, 20. August 2019
- 21:00 -

MS Stubnitz


Hamburg

Mehr auf UB online...

Trap