UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Hanns-Martin Schleyer und die Villa Waigner - Über die Enteignung und Ermordung tschechischer Juden | Untergrund-Blättle

523417

audio

ub_audio

Podcast

Politik

Hanns-Martin Schleyer und die Villa Waigner - Über die Enteignung und Ermordung tschechischer Juden

Hanns Martin Schleyer wird in der bundesdeutschen Geschichte vor allem als Gefangener der Roten Armee Fraktion (RAF) gedacht. Als Arbeitgeberpräsident und Vorsitzender des Bundesverband der Deutschen Industrie hat er nach 1945 Karriere gemacht. Dass er vor 1945 ein überzeugter Nazi und Mitglied der SS war, ist einem kleineren Teil der deutschen Öffentlichkeit durchaus bewusst gewesen. Dass er darüberhinaus auch als Besatzungsoffizier in Tschechien ganz persönlich von den Enteignungen und der Deportation der jüdischen Bevölkerung in die Vernichtungslager profitierte, enthüllt das neue Buch des Historikers Erich Später. In seinem Buch ´Villa Waigner´ schildert Erich Später die Karriere Hanns Martin Schleyers im NS-Staat und seine Rolle im besetzten Prag im Gespräch mit Gesine Leyk von RadioCorax. Und: Es geht um die Frage, wie wir über einen Täter der ´deutschen Vernichtungselite in Prag´ (wie es Erich Später beschreibt) urteilen können, der später Opfer der RAF wurde... Das Buch ´Villa Waigner´ von Erich Später ist im Konkret Verlag erschienen. Es schildert die Entrechtung, Enteignung und Deportation der tschechischen Juden. Beispielhaft wird Hanns Martin Schleyers Rolle bei der Enteignung und Ermordung des jüdischen Ehepaares Waigner geschildert. (Erste Frage geschnitten: Welche Rolle hat Hanns Martin Schleyer als Besatzungsoffizier denn gespielt?)

Creative Commons Logo

Autor: TA Gesine Leyk

Radio: corax Datum: 16.03.2010

Länge: 14:06 min. Bitrate: 320 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Herbst 1977 oder 40 Jahre «Freiheit und Terror» - Die Schleyer-Entführung durch die RAF (14.09.2017)Antisemitismus in Österreich - Ein historischer Überblick (09.01.2014)RAF - Etwas zur aktuellen Situation - Neue Prozesse, Zeugenladungen und Beugehaftandrohungen (23.05.2010)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Nach der Entführung wurde Schleyer im Hochhaus Zum Renngraben 8 in ErftstadtLiblar gefangen gehalten..
Die Verfolgung und Ermordung Hanns Martin Schleyers als Gründungsmythos der Bundesrepublik DeutschlandUnd Ödipus tötete Kain

06.06.2020

- G.W.F. Hegel über »Antigone«, das »absolute Exempel« der Tragödie: »... und der Sinn der ewigen Gerechtigkeit ist, dass beide« (Antigone und Kreon) »Unrecht haben, weil sie einseitig sind, damit aber auch beide Recht ... und deshalb in ihrer Sittlichkeit und durch dieselbe in Schuld geraten«.

mehr...
Versteck für Pistole in Akten während der StammheimProzesse.
Rezension zum EpisodenfilmDeutschland im Herbst

24.04.2018

- Ein Begräbnis. Nicht [...]

mehr...
Bismarckturm in Stuttgart aus Richtung Ost.
Ein Standardwerk zur Erkundung der Schwaben-Metropole?Stuttgarter Geheimnisse

25.01.2017

- Gleich zwei Bücher zum Thema Heimatkunde rund um Stuttgart sind in Kooperation mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten im Bast Medien Verlag erschienen: Stuttgarter Geheimnisse sowie das Pendant zum Stadtteil: Cannstatter Geheimnisse.

mehr...
Vertreibung von Deutschen: Über ein Gedenken im richtigen historischen Kontext

16.02.2010 - Wenn der Bund der Vertriebenen (BdV) die Begriffe Deportation, Lager und Trauma in Zusammenhang mit der deutschen Geschichte verwendet, dann meint er ...

´Die Dynamik des Tötens´ - Die Ermordung der Juden in Berditschew, Ukraine 1941-1944

02.03.2012 - Die Ermordung und Tötung von Juden während der Shoah hat nicht ausschliesslich in Konzentrations- und Vernichtungslagern stattgefunden. Auf dem Feldzug ...

Aktueller Termin in Düsseldorf

Via Zoom: Verrufene Orte

Projekt

Samstag, 5. Dezember 2020 - 11:00

Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Event in Berlin

Mr und Mrs Random

Samstag, 5. Dezember 2020
- 20:00 -

Sama32

Samariterstraße 32

10247 Berlin

Trap
Untergrund-Blättle