Podcast

Gesellschaft

Warum will die EU-Kommission Palmölplantagen mit Regenwäldern gleichsetzen?

(Beitragslänge 6:47min) Wirtschaftliche und politische Entscheidungen in der EU haben oft zum Teil verheerende Auswirkungen auf die Artenvielfalt weltweit.

(Beitragslänge 6:47min)
Wirtschaftliche und politische Entscheidungen in der EU haben oft zum Teil verheerende Auswirkungen auf die Artenvielfalt weltweit. So führt zum Beispiel der Beimischungszwang für Agrobrennstoffe zu einer Beschleunigung der Regenwaldvernichtung in Afrika, Asien und Lateinamerika. Die EU-Komission will jetzt Palmölplantagen mit Regenwäldern gleichsetzen um die ökologischen Folgen des zunehmenden Agrobrennstoff-Verbrauchs zu verschleiern. Das geht aus einem Papier der EU-Kommission hervor, welches die Freunde der Erde im Februar der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben. Wir sprachen mit Klaus Schenck von der Umwelt-Organisation "Rettet den Regenwald", die gegen diese irrwitzigen Pläne protestiert.

: Soweit Klaus Schenck von Rettet den Regenwald. Protestmails und weitere Aktionen gegen die geplante Gleichsetzung von Palmölplantagen mit Regenwald findet ihr auf den InternetSeiten http://www.regenwald.org oder http://www.umweltinstitut.org

Autor: mir.o

Radio: RDL Datum: 16.03.2010

Länge: 06:49 min. Bitrate: 183 kbit/s

Auflösung: Stereo (44100 kHz)