UB-LogoOnline MagazinUntergrund-Blättle

Palmölplantagen zerstören Regenwald. Greenpeace kritisiert Nestle | Untergrund-Blättle

523218

audio

ub_audio

Palmölplantagen zerstören Regenwald. Greenpeace kritisiert Nestle

Have a break, have a Kit Kat. Wer kennt die Werbung nicht? Doch wer weiss schon, was Kit Kat mit den Orang-Utans im indonesischen Regenwald zu tun hat? Wahrscheinlich kaum jemand. Nestle verwendet zur Herstellung des beliebten Schokoriegels Palmöl. Dieses stammt zu einem grossen Teil aus indonesischen Palmölplantagen. Und diese wiederum stehen da, wo früher Regenwald war – also dem Lebensraum von Orang-Utans. Zum Schutz des Regenwaldes und der Orang-Utans fordert Greenpeace Nestlé dazu auf, kein Palmöl mehr zu kaufen, das aus Urwaldzerstörung stammt. Ein Beitrag von Ralph Stamm

Creative Commons Logo

Autor: Ralph Stamm


Radio: RaBe
Datum: 13.04.2010

Diesen Artikel...

Verwandte Artikel

Jean Ziegler: Das Imperium der Schande - Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung (29.12.2005)Palmöl: Nestlé macht trotz Umweltzerstörung weiter - Die Folgen einer Umweltkatastrophe (05.02.2018)Holocaust against Women - Never again fascism (25.03.2000)

Kommentare zu diesem Artikel

es gibt noch keinen Beitrag zu diesem Text

Schreibe einen Kommentar...

Captcha
Mehr zum Thema...
Gerodeter WaldZukünftige PalmölPlantage in Riau, Sumatra.
Palmöl-IndustrieOrang-Utans sind kein Ungeziefer

04.01.2012

- Auf den Palmöl-Plantagen Malaysias und Indonesiens werden Orang-Utans wie Ungeziefer ausgerottet, berichtet die British Broadcasting Corporation (BBC).

mehr...
Ein Junge auf der indonesischen Insel Kalimantan (Borneo), der auf einer Plantage einen Palmfruchtstand transportiert.
Zu zweit arbeiten für einen LohnIndonesien: Palmöl-Produktion

15.05.2018

- Die Arbeitsbedingungen auf Indonesiens Palmölplantagen sind nicht nur hart, sondern illegal. Da hilft auch keine Zertifizierung.

mehr...
Vor der Übergabe besucht die Delegation einen BioBauernhof.
In Malaysia zerstören Ölpalmplantagen den RegenwaldKein Freihandel für malaysisches Palmöl

19.05.2016

- Eine malaysische Delegation sowie Bauern-, Konsumentenschutz-, Entwicklungs-, Umwelt-und Menschenrechtsorganisationen übergeben dem Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) heute eine Petition, die den Ausschluss von Palmöl aus dem geplanten Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert.

mehr...
Radio Blau Interview - Julia Cissewski vom Orang-Utans in Not eV (2019-08_07)

07.08.2019 - Uwe im Gespräch mit Julia Cissewski, vom ’Orang-Utans in Not e.V.’, zu Palmöl(plantagen), Regenwald(rodungen) und den Gefahren für die ...

Wenn der Regenwald im Regen steht - Kritik an der internationalen Tropenholzorganisation

08.06.2011 - Nachhaltigkeit ist heute als Wort in aller Munde. Was die Regenwälder betrifft, blieb das Wort bisher eine leere Hülse. Weniger als 10% der Regenwälder ...

Aktueller Termin in Berlin

Syndikat Räumung

Tag X ist da - Syndikat hat Termin für die Räumung: 17. April | 9 Uhr   Kommt zahlreich zeigt euch kreativ & solidarisch!  Wir sind viele und wir bleiben alle! 

Freitag, 17. April 2020 - 09:00

Syndikat, Weisestr. 56, Berlin

Event in Graz

Open Music: Gabriele Mitelli European 4et

Freitag, 17. April 2020
- 20:00 -

WIST


Graz

Trap
Untergrund-Blättle